Zum Forum


#1

Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 23.10.2013 00:26
von felizidas • Stammgast | 49 Beiträge | 265 Punkte

Heute waren 25 Grad und ich fahre natürlich oben offen.Aber auch wenn es kälter ist, ziehe ich mir einen Schal an und los geht's .Mich würde interessieren was ihr für Erfahrungen habt zwecks Halsschmerzen und bis wie viel Grad ich das Dach aufmachen kann ohne es zu schädigen. Hab mal gelesen das gerade im Frühjahr das Dach nicht zu bald geöffnet werden soll, es könnten sonst kleine Risse entstehen. Ich weiß gar nicht wie ich den Winter überstehen soll.
Bin gespannt auf eure Berichte
Gruß von Conny

nach oben springen

#2

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 23.10.2013 02:01
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Hallo,
Wenn es über null Grad ist, mußt Du Dir keine Gedanken machen. Deine Autoheizung wärmt auch das Dach, warme Luft steigt nach oben, also ist das Dach warm, wenn Du es aufmachst. Wenn Du also wartest, bis es im Auto warm ist und dann das Dach öffnest, wird da nichts passieren. Mein erster Pluriel war 9 Jahre bei mir, er stand immer draußen im Carport. Das Dach war topfit, blitzblank und voll funktionstüchtig. Es ist nur gerade jetzt wichtig, wo das Laub von den Bäumen fliegt und es noch relativ warm ist, daß man jetzt die Winterpflege für das Dach vorbereitet. Wie man das am besten macht, habe ich hier im Forum dokumentiert. Also jetzt Schmierfett besorgen, das alte entfernen, neu schmieren und der Winter kann kommen.

Ich fahre offen, sobald die Sonne scheint und es frostfrei ist. Allerdings warte ich immer, bis das Dach warm ist, bevor ich es nach hinten fahre. Halsschmerzen habe ich nicht, man sollte eine Sammlung Schals im Auto haben. Die sind bei mir hinter den Sitzen im Gepäcknetz. Außerdem hält das Windschott eine Menge ab. Wenn die Seitenscheiben hoch sind, merkt Du dann eh nur nich ein leichtes Säuseln in den Haaren. Gerade jetzt in der Übergangszeit spielt der Pluriel seine Vorteile aus. Dach nach hinten auf die Heckscheibe und man hat das volle Cabriofeeling, ohne die Sicherheit zu verlieren, wenn es dann doch mal schüttet. Wenn ich noch mehr will, lasse ich auch die Seitenscheiben unten, das geht allerdings nicht ohne Schal, der auch die Schultern bedeckt. Ich habe im Auto selten eine Jacke an. Das ist mir zu unbequem.

Wenn es anfängt zu frieren, sollte man das elektrische Einklappen der Außenspiegel deaktivieren, damit die nicht festfrieren. Das ist bei mir schon mal passiert, war wenig lustig. Allerdings sind die Spiegel ja bei mir beheizt, wenn man die Heckscheibenheizung anschaltet.

Mach Dir mal keine Sorgen, der nächste Frühling kommt bestimmt. Ich tröste mich immer damit, daß ja schon ab 22. Dezember die Tage wieder länger werden. So richtig dunkel wird es erst im November. Meine Holme sind übrigens ab, das Auto steht unter der Persenning, ich genieße noch diese letzten warmen Tage.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#3

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 24.10.2013 09:12
von felizidas • Stammgast | 49 Beiträge | 265 Punkte

Danke Andreas für die Tipps.

Ja so eine Persening brauche ich unbedingt. Konnte aus Unsicherheit nur selten "Spider" fahren. Das wird 2014 anders.

Noch einen sonnigen Herbst

Conny

nach oben springen

#4

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 24.10.2013 11:53
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Hallo,

die Persenning wird immer wieder mal bei ebay angeboten. Finde sie sehr wichtig. Genauso wichtig ist eine vernünftige Wetter App auf dem smartphone. Damit man nicht ungewollt nass wird, wenn die Holme zuhause sind. Mir ist in der Hinsicht seit dem Autokauf nichts gravierendes passiert. Im Sommer muß man eh nur Angst vor Gewittern haben, die ziehen aber schnell vorbei. Wenn ich länger parke, kommt die Persenning grundsätzlich drüber, dann kann auch ein Regenschauer in meiner Abwesenheit nichts anrichten. Es ist auch sinnvoll wenn man unter Bäumen parken muß, erspart die lästige Blattlauspipi im Innenraum oder irgendwelchen Baum- oder Blütennektar auf den Polstern.


Viele Grüße aus Hagen

zuletzt bearbeitet 25.10.2013 10:49 | nach oben springen

#5

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 25.10.2013 10:52
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Moin,
Link entfernt, weil die Persenning Auktion bei ebay vorbei ist. Mein Tip: Die ebay App für das smartphone bietet die Möglichkeit, Suchen zu speichern und sich bei Neueinstellung von relevanten Angeboten benachrichtigen zu lassen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#6

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 26.10.2013 10:27
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Moin,
schaut mal hier, neue Errungenschaft zum Luft tanken im Winter. Das Ding ist aus einem Stück, man kann es mit Knöpfen verschließen. Hält Kopf und Schultern schön warm, wenn man im Winter offen fahren will. Ist bei Bodysphere leider schon ausverkauft, ich habe das letzte Stück ergattert: http://bodysphere.de/bmc-headwear/grobst...arz-p-2971.html


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#7

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 27.10.2013 16:22
von sampleman • Foreninventar | 92 Beiträge | 580 Punkte

Ich bin jetzt auch im Herbst mit meinem Pluriel offen gefahren und habe festgestellt, dass es am angenehmsten ist, wenn man Dach und Heckscheibe versenkt hat und das Windschott montiert ist. In dieser Stellung kann man so schnell fahren wie man will, ohne das Dach zu beschädigen. Der Spoiler auf dem Frontscheibenrahmen kann dann unten bleiben.

Komplett offen (Spider) bin ich bislang nur zweimal recht kurz gefahren. Ich überlege mir, statt der Persenning gleich eine Ganz-Abdeckungsplane zu kaufen, denn ich habe den Verdacht, dass die Montage der Persenning im Fall der Fälle recht kompliziert ist. Da schmeiße ich lieber eine Plane über den ganzen Wagen und warte, bis der Regen vorbei ist.


Herzliche Grüße von Sampleman und seinem Tatschpätt

Citroen C3 Pluriel 1.6 Style - Made in Trance --- BMW R1100GS - Spandauer Schwermetall --- www.unter-schwaben.de - ein Journalist zieht nach Augsburg
nach oben springen

#8

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 27.10.2013 21:39
von felizidas • Stammgast | 49 Beiträge | 265 Punkte

Bin gestern das erste mal in 28 Jahren Fahrpraxis, 120 Kilometer lang mit 90 Km auf der Autobahn gefahren. Am Morgen zur Fortbildung 150 Km schnell. Am Spätnachmittag bei schönsten Sonnenschein mit offenen Dach. War das herrlich, ich konnte sogar die Landschaft bewundern .. Mit dem Pluriel bekomme ich ganz neue Lebens Einsichten.

[quote="sampleman"|p33571020]Ich bin jetzt auch im Herbst mit meinem Pluriel offen gefahren und habe festgestellt, dass es am angenehmsten ist, wenn man Dach und Heckscheibe versenkt hat und das Windschott montiert ist. In dieser Stellung kann man so schnell fahren wie man will, ohne das Dach zu beschädigen. Der Spoiler auf dem Frontscheibenrahmen kann dann unten bleiben.

Wie das Dach beschädigen ??.Darf ich nicht 120-130km schnell fahren wenn das Dach auf der Heckscheibe ist. Wir fahren oft zu dritt und können kein Windschott benutzen.
Meinst du mit Spoiler die kleine Klapp? Finde wenn Sie hochsteht zieht es mehr.

Liebe Grüße Conny

nach oben springen

#9

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 28.10.2013 20:02
von Dumbledore • Foreninventar | 229 Beiträge | 903 Punkte

Wenn das Dach auf die Heckscheibe gefahren ist, kannst Du auch auf der Autobahn schnell fahren. Wenn es nur nach hinten gefahren wurde, solltest Du das tunlichst lassen. Der Frontspoiler sollte immer hochgestellt werden, wenn das Dach nicht versenkt wurde. Etwas anderes empfehle ich nicht.


Gruss aus Essen

nach oben springen

#10

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 28.10.2013 21:56
von felizidas • Stammgast | 49 Beiträge | 265 Punkte

Na dann hab ich ja Alles richtig gemacht.

nach oben springen

#11

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 15.11.2013 02:36
von Ayleen • Stammgast | 94 Beiträge | 381 Punkte

Und wir warten auf den Frühling. Auf das er bald komme!


Eure Ayleen

nach oben springen

#12

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 15.11.2013 10:16
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Das geht doch immer noch. Für Frischluft müssen wir ja nicht die Holme abbauen. Dafür haben wir ja den Verwandlungskünstler. Schal, Kapuze oder Mütze und der Spaß kann weitergehen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#13

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 01.12.2013 13:20
von Romana • Foreninventar | 212 Beiträge | 856 Punkte

Ich mache das Fenster auf, sobald es die Witterung zu lässt. Mir völlig wurscht was die Leute denken. Es gibt ja kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Besonders lustig finde ich es bei ganz leichtem Regen. Im Auto bekommt man ja davon nichts ab. Ampeln gibt auf meinem Arbeitsweg keine.


-
Eure Romana

nach oben springen

#14

RE: Im Herbst mit offenen Dach fahren

in Allgemeines 01.12.2013 13:36
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Das muß ich mir beim nächsten Mal besser überlegen. Die alte Frau hatte nämlich durch Leichtsinn einen steifen Hals sowie eine Entzündung im Ohr. Es war auch mehr als dämlich, ich war nämlich der Meinung, ich müsse auch die Scheiben öffnen.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dach rattert - aktuelle Reparatur-Optionen?
Erstellt im Forum Technische Details von Rainer_B
6 29.06.2020 14:27goto
von Rainer_B • Zugriffe: 156
Dach per Hand schließen
Erstellt im Forum Technische Details von yogi25
2 27.08.2019 20:28goto
von Andreas • Zugriffe: 366
Reparaturtipp: Brandloch im Dach!
Erstellt im Forum Technische Details von Roland
3 31.07.2019 10:14goto
von Cuttys12 • Zugriffe: 191
Dach glaubt dass es auf sei...(denke ich)
Erstellt im Forum Technische Details von Sven Harms
4 09.05.2018 11:09goto
von thomasw • Zugriffe: 660
Kaputtes Dach
Erstellt im Forum Technische Details von Alanexa
12 02.04.2014 10:14goto
von thomasw • Zugriffe: 1151
wie funktioniert das Dach denn richtig?
Erstellt im Forum Technische Details von stephanix
17 07.07.2013 22:53goto
von felizidas • Zugriffe: 1210
Hundbrillen bem Cabriofahren
Erstellt im Forum Allgemeines von felizidas
1 16.05.2013 19:39goto
von Andreas • Zugriffe: 227
Anleitung für die Dach- und Gummipflege - was schmieren und womit?
Erstellt im Forum Autopflege von Andreas
12 25.09.2019 14:08goto
von joesz • Zugriffe: 5013
Dach klemmt
Erstellt im Forum Allgemeines von Romana
7 21.10.2011 15:31goto
von Romana • Zugriffe: 903

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12564 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz