Zum Forum


#1

Heckklappen-Notentriegelung einbauen

in Technische Details 24.07.2020 15:19
von fgee • Newbie | 3 Beiträge | 30 Punkte

Bei meinem Pluriel lässt sich z.Zt. die Heckklappe nicht öffnen, obwohl das Dach schön öffnet und schliesst und der Antrieb nicht rattert.

Zwecks Problemlösung habe ich als Erstes die Heckklappe manuell geöffnet durch Abschrauben der beiden dreieckigen Riegel, die die Heckklappe zu halten (siehe Foto 1). Dann die Abdeckung der Dach-Antriebsmechanik entfernt (durch Lösen der 8 Schrauben). Dann die beiden Entriegler der Heckklappe manuell betätigt. Dadurch werden die beiden dreieckigen Riegel frei -> wieder an der Dachkassette angeschraubt.

Die Pluriel werden nicht jünger... Elektrikprobleme werden zunehmen. Eine permanente Lösung für eine manuelle Heckklappen-Notentriegelung wäre nützlich.

Darum brachte ich als Nächstes zwei Löcher in der Abdeckung der Dach-Antriebsmechanik an (siehe Foto 2). Wenn die Hutablage entfernt ist, kann nun bei geschlossener Heckklappe zwischen den hinteren Kopfstützen hindurch in die neuen Öffnungen gegriffen werden. Durch Schieben der Entriegler zur Fahrzeugmitte hin (siehe Foto 3) kann die Heckklappe jetzt ohne Werkzeug manuell geöffnet werden.
|addpics|v9t-1-681e.jpg,v9t-2-31fa.jpg,v9t-3-2b5d.jpg|/addpics|

nach oben springen

#2

RE: Heckklappen-Notentriegelung einbauen

in Technische Details 02.08.2020 08:01
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.031 Beiträge | 11793 Punkte

Vielen Dank für den nützlichen Beitrag!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1503 Themen und 12539 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz