Zum Forum


#1

Harte Federung

in Technische Details 08.08.2014 09:22
von Citronel • Fortgeschrittener | 11 Beiträge | 80 Punkte

Hallo zusammen,
ich bin bisher fast alle Citroenmodelle seit ID19 gefahren und ich muss überrascht feststellen, dass der Pluri mit Abstand die straffeste Federung hat.
Teilweises fühlt es sich so an als wenn man einen Hydropneumaten in der hoechsten Stellung fährt.
Beim Versuch durch Einfedern die vorderen Stossdämpfer zu testen habe ich Angst den Kotflügel einzudrücken.
Ist das normal? Ich lese immer wieder etwas von der weichen Federung.
Gruß aus Bonn
Jan

nach oben springen

#2

RE: Harte Federung

in Technische Details 08.08.2014 10:00
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Normalerweise haben Pluri eine Sehr weiche Federung denke der wurde Tiefer gelegt oder so was

nach oben springen

#3

RE: Harte Federung

in Technische Details 08.08.2014 10:02
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Nee, das ist nicht normal. Meine erste Pluriel war genauso wie die jetzige eine sanfte Schaukel. Wenn der Reifendruck nach Vorgabe von Citroen korrekt ist, dann stimmt da was nicht.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 08.08.2014 10:03 | nach oben springen

#4

RE: Harte Federung

in Technische Details 08.08.2014 10:46
von Citronel • Fortgeschrittener | 11 Beiträge | 80 Punkte

Hallo,
nach Tieferlegung sieht der Wagen nicht aus.
Was mich wundert ist, dass die Stossdämpferaufnahme vorne, oben im Motorraum (Domlager) sich beim "Einfedern" bewegt.
"Einfedern in " " weil er sich nicht wirklich einfedern lässt.
Ich werde mal zu einem Stoßdämpferteststand vom ADAC fahren und dann bereichten
Gruß
Jan

nach oben springen

#5

RE: Harte Federung

in Technische Details 08.08.2014 10:53
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Eventuell wollte da auch jemand Geld sparen und hat das selbst gemacht? Keine originalen Ersatzteile verbaut? Sollte man ändern, das sanfte Citroen Schaukeln ist ja gerade das schöne am Pluriel. Anfangs gab es viele Stilbrüche wie Tieferlegung, Verbreiterung, Spoiler, etc.. Das waren Banausen, die das Design nicht verstanden haben. Das hochbeinige Mädchen ist eben kein Sportauto.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#6

RE: Harte Federung

in Technische Details 10.08.2014 11:44
von FWS • Stammgast | 36 Beiträge | 185 Punkte

Sanftes Citroen-Schaukeln habe ich bei meiner Dyane, aber beim Pluriel ist die Federung wie auch sonst üblich eher hart. Er hat ja auch ein übliches System.

nach oben springen

#7

RE: Harte Federung

in Technische Details 11.08.2014 11:36
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Habe diverse R4, Renault 14, einen Audi, Opel Ascona, Opel Voyage und einen smart gefahren. Die Federung vom Pluriel ist die weichste aller Fahrzeuge, die ich kenne.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#8

RE: Harte Federung

in Technische Details 11.08.2014 13:34
von Citronel • Fortgeschrittener | 11 Beiträge | 80 Punkte

Hallo nochmal,
ich habe inzwischen die Stoßdämpfer testen lassen. Alles o.k.
Dennoch kommt mir die Federung etwas hart vor. Auf Kopfsteinpflaster z.B. wird die Kiste gut durchgerüttelt und man merkt fast jeden Stein.
Das kannte ich son noch nicht - jedenfalls nicht von franz. Autos.
Ich werde mal zu einem Citronenhändler fahren.
Gruß aus Bonn
Jan

nach oben springen

#9

RE: Harte Federung

in Technische Details 11.08.2014 23:22
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Meine Mutter nennt meinen Pluriel Ledersänfte, weil er so weich federt. Als ich ihn bekam war zu viel Luft in den Reifen. Wohl wegen der Fahrzeuglagerung. Da fand ich ihn auch hart. Als die Luft wie von Citroen vorgegeben war begann das sanfte Schaukeln. Auf Kopfsteinpflaster rumpelt hinten was, er ist trotzdem weich. Kopfsteinpflaster ist hier aber höchst selten.

nach oben springen

#10

RE: Harte Federung

in Technische Details 11.08.2014 23:27
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Moment mal du hatest zuerst eine Luftfederung eine Luftfederung wird nie kongurieren können
Luft hat andere Werte als Stahlfedern.
Wer einen BMW gefahren hat weiss die plurie Federung zu schätzen und eine Luftfederung hält Mann für ein Bett

nach oben springen

#11

RE: Harte Federung

in Technische Details 11.08.2014 23:43
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Nein, die Reifen waren zu prall aufgepumpt. Das hat diverse Einflüsse auf das Fahrgefühl, abgesehen von der Bodenhaftung, etc.. Probiere das mal aus, vorn und hinten statt 2.1 und 2.3 mehr, Fahrkomfort ade! Die haben vor der Fahrzeugübergabe geschlampt und den Reifendruck nicht korrigiert.

nach oben springen

#12

RE: Harte Federung

in Technische Details 24.03.2015 16:07
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

...diese Sache mit dem Luftdruck ist wirklich interessant!Als ich letztes Wochenende mal eine längere Strecke fahren wollte , fiel mir der alte ADAC-Leitsatz des ADAC ein `...immer mal 0,2 bar mehr in den Reifen...spart Sprit !´...oh Mann,war das eine ungemütliche Fahrt und ich wollte überhaupt nicht glauben , dass der exakte Luftdruck lt. Citroen sooo wichtig beim Pluriel ist.
Tatsächlich kann ich jedem nur raten - ich bin ja auch erst seit knappen 5 Monaten im Pluri-Club - sich in Sachen ERHÖHTEN LUFTDRUCK zurückzuhalten...der Fahrkomfort ist tatsächlich futsch....wieder was gelernt in diesem Forum ! Danke !!

nach oben springen

#13

RE: Harte Federung

in Technische Details 07.04.2015 09:40
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Kommt eben immer drauf an, was man möchte ...

Hallo Ihr,

ein etwas höherer Luftdruck vermindert den Verbrauch an Sprit und Reifen. Für beides sind fossile Stoffe nötig. Dafür verzichte ich auf Sofa-Feeling, das habe ich zu Hause.

Nur meine Meinung, mache das bitte jede/r nach eigenem Befinden. Wollte nur einen Gedanken dazu einwerfen.

Ulrich


Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling (Dschuang Dse)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kopfstützen zu niedrig? Die Lösung!
Erstellt im Forum Flohmarkt und Tauschbörse von sampleman
0 27.10.2019 20:50goto
von sampleman • Zugriffe: 135
100 Jahre Citroën bedeuten 100 Jahre Innovationskraft und Mut im Sinne der individuellen Mobilität
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 13.03.2019 19:33goto
von Andreas • Zugriffe: 234
Iran neues Mitglied im ACI
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 27.08.2014 22:46goto
von Andreas • Zugriffe: 574
Berlin, 12.10.2004
Erstellt im Forum Treffen & Termine von sinovelo
4 21.11.2004 00:31goto
von sinovelo • Zugriffe: 394
Dachpflege, gewußt wie ...
Erstellt im Forum Technische Details von Andreas
0 25.11.2011 10:30goto
von Andreas • Zugriffe: 741
Stricher-Schleuder
Erstellt im Forum Lifestyle kreativ von sinovelo
15 29.05.2011 18:03goto
von Andreas • Zugriffe: 2083

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz