Zum Forum


#1

Iran neues Mitglied im ACI

in News, Aktuelles 27.08.2014 22:46
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.003 Beiträge | 11648 Punkte

(English below)

Als neuestes Mitglied konnte seit Mitte August der Iran mit seinem “French Classic Car Club” in die ACI aufgenommen werden.

Was die wenigsten wissen:

Auch im Iran wurden einst Citroën in Lizenz von “SAIPA” (Société Anonyme Iranienne de Production Automobile, gegr. 1966) hergestellt.

Als eines der ersten Modelle wurden in Teheran zunächst die “Kastenente” AK350 produziert, gefolgt von der Dyane (ab 1968), die dann im Iran als “Jiane” (aus dem Persischen übersetzt: “Löwe”) vermarktet wurde. Der auf 2CV-Basis entwickelte “Baby Brousse”, ein kastenförmiger Buggy-ähnlicher Wagen ähnlich des Méhari, entstand mit einer Metallkarosserie und wurde als “Jiane Méhari” angeboten. Danach wurden die “Akadiane” und eine Pickup-Version der Dyane produziert.

SAIPA verhandelte mit Citroën im Jahr 2000 den Abschluss eines Vertrags über die Produktion des Mittelklassemodells Citroën Xantia, der dann von 2001 bis 2010 dort gebaut wurde – eines der beliebtesten Modelle im Iran, nicht zuletzt auch dank seiner hydropneumatischen Federung. (Weitere Infos zu SAIPA auf deren Website: www.saipacorp.com)

Im “French Classic Car Club” Iran sind SM, CX, DS und ID, Traction Avant, 2CV, GS, BX, XM und natürlich auch C5 Serie I, C5 II Hydractive 3 and 3+ Modelle vertreten.

Wie den Medien im Mai zu entnehmen war, plant PSA Citroën eine mögliche Rückkehr in den Iran, um dort die aktuellen Modelle 301 und 2008 (Crossover-SUV) bei IKCO (ran Khodro Company) im Rahmen eines Joint Ventures zu produzieren – und auch die Produktion des C4 bzw. C4 Picasso ist derzeit unter Verhandlung. (Infos u.a. hier: http://www.presstv.ir/detail/2014/07/26/...enault-peugeot/). Bevor die westlichen Sanktionen im Iran intensiviert wurden, war der Iran einer der wichtigsten Märkte für PSA Peugeot Citroën (2011: 13% Jahresumsatz, 458,000 Automobile).

Einige Modelle sind in der Gallerie zu finden:

Der ACI-Ansprechpartner für den Iran ist der sehr engagierte Präsident und Gründer des “French Classic Car Club Iran”, Houtan Arefi, der unter houtan.arefi@gmail.com erreicht werden kann.

Quelle und englischer Text: http://amicale-citroen.de/2014/iran-aci/


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Jahr später - Neues von mir und Pluri!
Erstellt im Forum Allgemeines von Cuttys12
3 03.01.2016 11:04goto
von Claus • Zugriffe: 1782
GTÜ prüft Winterreifen: Neues Reifenlabel widerspricht Testkriterien
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 23.09.2012 09:02goto
von Andreas • Zugriffe: 418
Neues Dach
Erstellt im Forum Allgemeines von Andreas
99 29.03.2012 20:57goto
von shanaz • Zugriffe: 2060
Neues Forum 2CV
Erstellt im Forum Citroen 2CV, die Ente von Andreas
7 17.07.2018 06:14goto
von thomasw • Zugriffe: 2037
neues Familenmitglied
Erstellt im Forum Oldtimer von sinovelo
2 09.08.2011 18:37goto
von AndyBlock • Zugriffe: 854
wat Neues von Citroen?
Erstellt im Forum Familienbande von sinovelo
3 18.05.2006 08:12goto
von nobody • Zugriffe: 547

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Babsi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1474 Themen und 12453 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz