Zum Forum


#1

ADAC Motorwelt Umfrage: Klare Absage an die City-Maut

in News, Aktuelles 27.10.2012 14:47
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

München (ots) - Der Vorstoß der Landesverkehrsminister, die Einführung einer City-Maut in deutschen Städten zu prüfen, wird von der überwältigenden Mehrheit der Deutschen abgelehnt. Wie eine repräsentative Umfrage des Clubmagazins ADAC Motorwelt (November-Ausgabe) zeigt, sind knapp 74 Prozent aller Befragten gegen eine neue Gebühr. Gut 60 Prozent wären von der Maut persönlich betroffen, im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen sogar über 73 Prozent. "Die Umfrageergebnisse sind eine schallende Ohrfeige für die Verkehrsminister", sagt ADAC Präsident Peter Meyer. "Wenn Politik sich nicht an den Nöten und Bedürfnissen der Menschen orientiert, sondern nur darauf abzielt, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, dann bekommt sie dafür zu Recht die rote Karte." Wie die Umfrage weiter zeigt, hätten mehr als 42 Prozent keine Alternative zum Auto für die Fahrt in die Stadt - sie müssten in den sauren Apfel beißen und das Wegegeld berappen.

Selbst elf von zwölf befragten Städten sind gegen die City-Maut - obwohl sie die potenziellen Nutznießer wären. Lediglich die Stuttgarter Kommunalpolitiker wollten sich auf ADAC Nachfrage kurz nach der Oberbürgermeisterwahl nicht festlegen. Die Ablehnung der Kommunen ist nachvollziehbar, denn sie müssten befürchten, dass viele Menschen zum Einkaufen nicht mehr in die Innenstadt fahren, sondern die großen Einkaufszentren am Stadtrand bevorzugen würden. Die Bedenken der Städte werden durch die ADAC Umfrage gestützt: Fast 21 Prozent der Befragten würden bei einer Maut die Stadt meiden und auf die "grüne Wiese" ausweichen.

Der ADAC lehnt eine City-Maut insbesondere aus sozialen Gründen ab, denn vor allem Menschen mit geringerem Einkommen könnten sich die Fahrt in die Stadt nicht mehr leisten. Von den möglichen Maut-Einnahmen würde den Städten dabei nicht viel bleiben, denn ein Großteil - in London sind es 44 Prozent - würde durch aufwändige technische Erfassungssysteme aufgefressen. Nicht zu Ende gedacht ist zudem der Ansatz, mit den Einnahmen könne die Verkehrsinfrastruktur ausgebaut werden. Je mehr Menschen auf den ÖPNV oder das Fahrrad umsteigen, desto geringer sind die Mauteinnahmen. Auch Umweltprobleme würden nicht gelöst, sondern lediglich in Gebiete außerhalb der Mautzone verlagert.

ADAC Präsident Meyer: "Es gibt kein einziges vernünftiges Argument für eine City-Maut. Ich kann allen Maut-Befürwortern nur den Rat geben, sich schleunigst von dieser Schnapsidee zu verabschieden."

Quelle: na Presseportal -ADAC Newsroom

nach oben springen

#2

RE: ADAC Motorwelt Umfrage: Klare Absage an die City-Maut

in News, Aktuelles 29.10.2012 13:27
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Zitat von Blizzer im Beitrag #1
... ADAC Präsident Meyer: "Es gibt kein einziges vernünftiges Argument für eine City-Maut. Ich kann allen Maut-Befürwortern nur den Rat geben, sich schleunigst von dieser Schnapsidee zu verabschieden."

Quelle: na Presseportal -ADAC Newsroom

Der Empfehlung von Herrn Meyer schließe ich mich an! Und zwar ohne wenn und aber ...

Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EU erteilt Seehofers Mautflausen eine Absage: ADAC: CSU-Mautmodell trifft vor allem inländische Pkw-Fahrer
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
2 15.11.2013 02:34goto
von Ayleen • Zugriffe: 374
ADAC Motorwelt: Beim TÜV droht neue Abzocke: EU plant Messungen am Auspuff
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
1 27.09.2013 11:16goto
von shanaz • Zugriffe: 526
Maut, Vignette, Steuererhöhung: Deutschlands Autofahrer sagen 'Nein'
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
1 10.09.2013 13:25goto
von Karin • Zugriffe: 318
HU-Fristenverkürzung kostet deutsche Autofahrer 630 Millionen Euro zusätzlich ADAC mit klarem "Nein" gegen EU-Pläne
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 27.05.2013 16:54goto
von Andreas • Zugriffe: 394
ADAC gegen Milliardenmarkt-Monopol der Autobauer: Ersatzteile müssen billiger werden
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 25.02.2013 10:53goto
von Andreas • Zugriffe: 1082
ADAC: Löschung der Punkte bei Reform richtig
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 14.11.2012 20:26goto
von Andreas • Zugriffe: 378
ADAC lehnt Tempolimit für die City ab
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 14.11.2012 20:23goto
von Andreas • Zugriffe: 338
ADAC ist wieder Service-Champion
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Blizzer
0 27.10.2012 14:50goto
von Blizzer • Zugriffe: 326
Aggression im Straßenverkehr Auf der Autobahn ist die Wut am größten
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 31.08.2012 17:31goto
von Andreas • Zugriffe: 414

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz