Zum Forum


#1

Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 24.06.2015 08:21
von Wackeldini • Newbie | 1 Beitrag | 10 Punkte

Hallo,
ich bin seit 2 Jahren stolzer Besitzer eines Pluris (HDI, BJ.2005). Gestern war mein Enton dann zum TÜV. Dieser hat bemängelt, dass das Lenkradschloss schließt, obwohl der Schlüssel steckt. Ergo: Keine TÜV-Plakette, da schwerwiegender Mangel. Das Lenkardschloss dürfe erst einrasten, wenn der Schlüssel gezogen ist. Laut Bedienungsanleitung ist es aber wohl nicht so. Sprich, wenn der Schlüssel auf die ganzlinke (vorderste) Position gestellt ist, rastet das Lenkradschloss ein und das darf laut TÜV-Prüfer nicht. Hatte noch nie Probleme mit dem Schloss und auf den übrigen Positionen rastet auch nix ein. Wie ist das bei Euren Pluris?
LG Wackeldini

nach oben springen

#2

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 24.06.2015 08:39
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Da hat der TÜV Recht. Das Lenkradschloß rastet normalerweise erst ein, wenn der Schlüssel gezogen ist. Versuche mal, den mechanischen Teil vom Schoß mit Einsatz von etwas Kriechöl zu behandeln.

nach oben springen

#3

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 24.06.2015 11:19
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Der TÜV hat Recht, wurde bei mir auch geprüft, war in Ordnung.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#4

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 24.06.2015 14:12
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Hab es gerade ausprobirt das rastet erst ein wenn der schlüssel raus ist. Ist aber auch gefährlich stell dir vor du kommst mit dem fuss an den schlüssel und dir rastet das schloss ein dann kannst nicht mehr lenken

nach oben springen

#5

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 28.06.2015 07:31
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Ich bin kein Schlangenmensch. Mit dem Fuß ans Lenkrad zu kommen, ist mir bis jetzt während der Fahrt noch nicht gelungen. Aber Spaß beiseite.

Bei meinem Pluriel ist das Lenkradschloß eher ein wenig zu träge. Der Schlüssel ist abgezogen, aber der Mechanismus, der die Lenksäule verriegelt, löst noch nicht aus. Ich kann dabei das Lenkrad manchmal noch hin und her drehen, ohne die Verriegelung auszulösen. Nochmaliges Einstecken des Schlüssels und Bewegen des Schlosses schafft dann Abhilfe.

Bei meinem Pluriel war darüber hinaus die Befestigungsschraube des Lenkrads lose, mit der Folge, dass das Lenkrad wackelte und die Blinkerrückstellung nicht richtig funktionierte. Das sollte einem Premiumhersteller eigentlich nicht passieren.


Mit freundlichen Grüßen
claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#6

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 29.06.2015 08:55
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Hihi, Claus, ich habe es geschafft, auf den Fuß nicht zu reagieren. Es war schwer ... :)


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#7

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 29.06.2015 18:45
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Es klappt

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#8

RE: Kein TÜV wegen Lenkradschloss ???

in Technische Details 29.06.2015 19:03
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Mit dem fuss hab ich es auch geschaft [lol nur Fahren geht so nicht

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zuletzt bearbeitet 29.06.2015 19:03 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1512 Themen und 12565 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz