Zum Forum



#1

Antenne festgerostet

in Technische Details 10.07.2014 10:56
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Moin moin,

wie bekomme ich die Antenne wieder lose, ohne die Gummiummantelung zu beschädigen???

nach oben springen

#2

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 10.07.2014 12:11
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

War die abnehmbar manche sind fest
Wd40

nach oben springen

#3

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 10.07.2014 12:20
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Nein, die sind alle abschraubbar. Wenn man die Gewinde nicht fettet, sind sie irgedwann fest. Umwickle die Antenne unten mit etwas, das einer Zange standhält, dann mußt Du mit der Zange feste drücken, damit der Druck auf das innen liegende Metall ausgeübt wird und nicht auf die Ummantelung. Da man vor der Benutzung von Waschanlagen die Antenne ja abschrauben sollte, sollte man sich angewöhnen, da immer etwas nachzufetten, um ein Festrosten zu verhindern. Bei sandbeige war mir das nachher egal, die Antenne hat auch nie Schaden in der Waschanlage genommen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 10.07.2014 12:22 | nach oben springen

#4

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 10.07.2014 12:22
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

dann war meine so fest das ich kein Gewinde gefunden.
Interessant zu wissen

nach oben springen

#5

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 19.07.2014 10:24
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Hat geklappt, danke!

nach oben springen

#6

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 20.07.2014 10:22
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Das Gewinde bekommt sehr schnell Flugrost. Deshalb immer mal leicht nachölen. Man könnte auch satt einfetten und die Antenne immer dran lassen. Bei sandbeige habe ich die nie abgemacht, die Waschanlagen konnten ihr auch nichts anhaben.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#7

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 22.07.2014 08:45
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Gut, daß wir drüber geredet haben, meine war auch wieder fest!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#8

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 23.07.2014 14:43
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Danke für die Hinweise - meine ist auch wieder abnehmbar.


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#9

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 30.04.2015 22:01
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

Hallo in die Runde ,

gerne würde ich wissen wollen , ob ich ich eigentlich jede Antenne mit Drehmoment nehmen kann ? Meine derzeitige Antenne ist irgendwie `verdreht´ und steht quer-seitlich in die Luft ( Empfang ist auch Käse und suboptimal...nach spätestens 3 Minuten rauscht es wieder ...neues ausrichten des Senders erforderlich..wiederholt sich permanent ).
Irgendwo habe ich aber auch gelesen , dass man nach dem Einbau der MP3 Yatour Box auch mögliches Senderrauschen hat ( habe ich vor ein paar Monaten gemacht ).
Nichtsdestotrotz würde ich schon gerne das 10 Jahre alte Teil austauschen...

Würde mich über Tipps , Links und Tricks freuen !!

Ein schönes laaaaanges Wochenende aus dem Bergischen Land...

nach oben springen

#10

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 02.05.2015 10:49
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Wenn ich mich richtig erinnere, hat das nichts mit der Antenne zu tun, sondern mit dem nachgerüsteten mp3 Teil. Deshalb hatte ich mich auch für die original Peugot USB-Box entschieden. Die Probleme habe ich nicht. Wenn auch meine Antenne schon wieder festgerostet ist. Kümmert mich aber auch nicht mehr, das war bei meinem 2003er auch so und die Waschanlagen haben sie nicht beschädigt.

Ich würde sie da kaufen, wo man sie problemlos zurückgeben kann, wenn es nicht funktioniert. Es gab da auch Unterschiede zwischen den Radios. Eins war Clarion, das andere Blaupunkt. Das Blaupunkt konnte mit dem CD-Player ab einer bestimmten Generation mp3-CD lesen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#11

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 02.05.2015 11:41
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Das problem ist die mp3 box hatte die selbe hab sie entzorgt. Und eine von Destination Gateway pro. Die sind zwar teurer funktioniert wenigstens. Brauchen aber rd4 radios

nach oben springen

#12

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 03.05.2015 10:05
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

Hallo ihr BEIDEN ,

besten Dank - wie fast immer - Euch BEIDEN ! Werde dann mal tatsächlich die Box abkuppeln und einen separaten Testlauf starten...guter Hinweis ( hätte ich auch mal selbst darauf kommen können ).
Wenn ich das so verstehe,dann ist die festgerostete schiefe Antenne nicht das Problem des Empfangs...somit nur ein optisches Problem !
Somit versuche ich mal das gute Stück abzubekommen und einen optischen `schöneren´ Ersatz zu finden...

Recht herzlichen Dank für Eure Hilfe...immer sehr angenehm von Euch zu lesen !

Nice weekend ( und wann beginnt endlich der Sommer ? Wisst ihr das auch ? :-) ) aus dem Bergischen Land ,

Jens

nach oben springen

#13

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 03.05.2015 10:44
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Moin,

die Antenne kannst Du doch wieder gerade biegen. Ich rate Dir zu der originalen Citroen/Peugot Box. Damit hast Du USB/Klinke/Smartphone Anschluss. Ein angeschlossenes iPhone wird sogar aufgeladen. Die Bedienung am Lenkrad bleibt auch erhalten und ist recht komfortabel. Das kommt aber auch auf Fahrzeugausstattung/Bussystem/Radio an.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#14

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 03.05.2015 11:58
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Und im Zweifel gibt es Antenne und Fuß als Neuteile nicht nur beim Freundlichen sondern auch im Teilehandel. Der Luxus einer neuen Antenne muss nicht mehr als 30,00 Euro kosten. Der Einbau ist nicht schwierig, und man(n) kann dabei nicht viel falsch machen.

Beim an der USB Box angeschlossenen IPhone hoffe ich, dass der Ladestrom, den die Box liefert, hoch genug ist. Nutzt man das Gerät auch zur Navigation, ist ein Ladestrom von 2A sinnvoll. Standard in der USB Spezifikation ist aber nur ein Ladestrom von maximal 0,5A. Zum Navigieren mit dem IPhone reicht das leider nicht.


Mit freundlichen Grüßen
claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 03.05.2015 12:08 | nach oben springen

#15

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 03.05.2015 16:11
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Moin, im Original heißt die Box Dension Gateway 300. Wurde als Peugot USB Box bei Citroen eingebaut und freigeschaltet. Der Ladestrom ist hoch genug, habe anfangs das iPhone mit der Tom Tom App zum Navigieren benutzt. Das Gequake zwischen meine Musik hat mich aber gestört. Mittlerweile benutze ich ein mobiles Garmin mit lebenslanger Update Garantie.

Das angeschlossene iPhone/iPod läßt am Display die Wahl zwischen Wiedergabelisten, Interpreten, Alben, Titel, alles mit der Lenkradfernbedienung. Bei einem angeschlossenen USB-Stick ist die Verzeichnisstruktur egal, die Software sortiert nach ID3-Tags. Die Verzeichnisse werden gescannt, die Titel dann sortiert. Dafür erstellt die Software im Hauptverzeichnis 3 Bibliotheksdateien. Dreht man die Zündung aus, wird die letzte Position gespeichert, die Wiedergabe geht an der letzten Position weiter. Die Wahl der Eingangsquelle erfolgt auch am Lenkrad, der USB-Stick meldet sich dann mit CD4, neben Radio, CD, Aux, etc.. Einmal aufs Köpfchen der Lenkradfernbedienung drücken, um eine andere Quelle zu wählen. Das Display des Boardcomputers in Verbindung mit RD4 zeigt lange Titel mit Laufschrift an. Ein Album auf dem USB-Stick kann 99 Titel haben. Im Gegensatz zur USB Box muß eine mp3 CD eine bestimmte Ordnerstruktur haben. Da springt man dann von Verzeichnis zu Verzeichnis.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 03.05.2015 16:15 | nach oben springen

#16

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 03.05.2015 16:44
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Dension Gateway pro kann auch Bluetooth und ist bei amazon erhältlich. Dachte mir schon das die identisch sind aufjedenfall kann man bei der pro auch dab+ nachrüsten.
ich bin mit dem teil zufrieden

zuletzt bearbeitet 03.05.2015 16:45 | nach oben springen

#17

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 04.05.2015 22:18
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

...die Preise für das Gateway 300 ( oder Pro ) sind ja nicht ohne...ab € 120.- aufwärts,Respekt !Nun gut,wer schönen astreinen Klang haben will,muss wohl ein wenig investieren....mein No-Name MP3-Gerät/Box funktioniert ja mit USB-Stick in Sachen MP3 einwandfrei,aber der Radioklang bleibt leider eine Schwäche ( wie soetwas kommt , bleibt mir ein Rätsel ? Scheint doch alles bestens abgeschirmt zu sein... ).
Muss ich doch 2-3 Nächte drüber schlafen , ob ich die Investition tätigen soll...

Die Antenne versuche ich mal am Wochenende mit `Rostlöser´zu lockern...incl. Muskelkraft und Zange ! Weia !!! ( vielleicht kann ich sie ja noch gerade biegen ...habe da ein wenig Bammel , das ich da etwas abbreche oberhalb des Daches ! Ausprobieren !! )

Besten Dank ( mal wieder !!! ) an die aufmerksamen Herren in dieser Runde :-) !

Ach ja...und meine neue Hutablage konnte ich jetzt mit einer Investion von 76 Cent - zwei Plastikclips - endlich befestigen , sodass mir niemand mehr in den Kofferraum schauen kann ( Hutablage hat mich € 25.- bei Ebay gekostet...incl. Spritztour zum Verkäufer von 1 Stunde p.Strecke ) ! Hutablage ? Klingt komisch , gefällt mir aber...lohnenswert !

nach oben springen

#18

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 05.05.2015 14:45
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Moin,

erst den Rostlöser, dann 24 Std. warten, dann versuchen. Aber: Die Antenne ist mit Gummi ummantelt. Wenn Du da eine Zange zu fest ansetzt, ist die Gummierung kaputt. Also irgendwas drumwickeln. Die Antenneneinheit kannst Du ausbauen, geht von unten, innen. Du mußt die Verkleidung ausbauen.

Was den Radioklang angeht, das ist ja kein Digitalradio. Die Musik vom USB-Stick/CD-Player ist digital. Daß der Klang vom Radio schlechter ist, das ist völlig normal.

120 € finde ich nicht teuer. Das Ding hat mich bei Citroen 220 € inkl. Einbau gekostet. Mit dabei war allerdings die Nachrüstung einer Steckdose mit Deckel in der Mittelkonsole für das Garmin.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 05.05.2015 14:47 | nach oben springen

#19

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 05.05.2015 22:48
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Ich weiß was die Empfangsprobleme verursacht
das auto hat 12v ein usb stick braucht aber 5v und zwar stabilisiert
es kann also nicht mit einem wiederstand gearbeitet werden da jeder stick einen anderen innenwiederstand hat
und damit die spannung schwanken würde.
also muss ein schalung her die die spannung bei 5v stabiel hält
diese schaltung strahlt jedoch da sie unzureichend entstört ist.
was wiederum das grundrauschen anhebt.
daher ist der radio empfang schwiriger da bereits ein bestimmter pegel vorhanden ist. und die radio sender stärker sein müssen als dieser pegel hast du in senderrandgebieten empfangsprobeme.

Was digitalradio angeht die kommen mit dem erhöten grundrauschen nicht zurecht das heist kein dab empfang möglich

zuletzt bearbeitet 05.05.2015 22:51 | nach oben springen

#20

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 06.05.2015 10:51
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Stimmt so nicht. Dann müssten alle Ladeadapter Störungen aussenden. Das tut in meinem Wagen keiner.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#21

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 06.05.2015 15:15
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Die box ist direkt am radio angeschlossen.
Da strahlt sie also noch besser rein
und mit den spannungswandlern hatte ich den efekt beobachtet

nach oben springen

#22

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 06.05.2015 23:33
von sampleman • Foreninventar | 92 Beiträge | 580 Punkte

Zitat von Andreas im Beitrag #20
Stimmt so nicht. Dann müssten alle Ladeadapter Störungen aussenden. Das tut in meinem Wagen keiner.


Wenn man einen unerklärlich schlechten Radioempfang hat und einen USB-Ladestecker verwendet, ist der ein potenzieller Kandidat. Vor allem die Teile, die 1A und mehr bringen, scheinen potenzielle Wackelkandidaten zu sein. Ich hatte einen NoName-Stecker, da hat das Radio empfangen, als hätte es keine Antenne. Dann habe ich den ausgetauscht gegen einen von Wicked Chili, damit geht es ohne Probleme. Der Adapter hat einen ausklappbaren, halbkreisförmigen Chrombügel zum Rausziehen, baugleich gibt es den offenbar von Hama.

Ich habe im Auto einen Digitalplayer von Yatour am RD03-Radio und sowohl vom Player als auch vom Radio her kein Problem. Ist ein 2005er Pluriel.


Herzliche Grüße von Sampleman und seinem Tatschpätt

Citroen C3 Pluriel 1.6 Style - Made in Trance --- BMW R1100GS - Spandauer Schwermetall --- www.unter-schwaben.de - ein Journalist zieht nach Augsburg
nach oben springen

#23

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 07.05.2015 07:07
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Das ist auch meine beobachtung.
ich hab dann aus Verzweiflung einen von pure gekauft für 20 €
Das teil wird auch als dab radio Netzteil hergestellt und stört daher nicht da drann stecktbmein handy

nach oben springen

#24

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 07.05.2015 12:12
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Okay, meine Adapter sind weiter weg vom Radio.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#25

RE: Antenne festgerostet

in Technische Details 07.05.2015 17:25
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Du hast auch kein dab+ da kann man den effekt richtig heftig
Usb ladegerät rein kein empfang
Das liegt daran das dab (digitalradio) mit niedriegerer sendeleistung arbeitet
hatte sogar mit einen Antennen verstärker gearbeitet das hat aber auch das rauschen verstärkt

zuletzt bearbeitet 07.05.2015 17:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dab+Im plurie und USB
Erstellt im Forum Modifikationen & Zubehör ... von thomasw
14 17.06.2015 12:42goto
von thomasw • Zugriffe: 1628
Navigation TomTom Go
Erstellt im Forum Modifikationen & Zubehör ... von yoyo
18 28.05.2005 18:52goto
von Claus • Zugriffe: 466
GPS Navigation - Überblick
Erstellt im Forum Modifikationen & Zubehör ... von Claus
16 09.05.2012 21:38goto
von Karin • Zugriffe: 1488
Gehöre jetzt zu Euch!
Erstellt im Forum Soll ich oder soll ich nicht? von Voltaire
10 08.12.2011 10:39goto
von Andreas • Zugriffe: 1084

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12564 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz