Zum Forum


#1

Rundfunkbeiträge belasten Kfz-Betriebe

in News, Aktuelles 16.01.2013 20:28
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.044 Beiträge | 11863 Punkte

Bonn (ots) - Zum Teil deutliche finanzielle Mehrbelastungen im hohen zweistelligen Prozentbereich bringt die Neuregelung der Rundfunkbeiträge für die Kfz-Branche. Größere Betriebe mit hohem Fahrzeugbestand seien davon besonders betroffen, so ein Sprecher des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK). Basis ist die Zahl der Betriebsstätten und der gewerblich genutzten Fahrzeuge. Dabei sei die branchenspezifische Sonderregelung bereits berücksichtigt, so der Sprecher.

Die Höhe des Rundfunkbeitrags steht unter dem Vorbehalt, dass auf Grundlage der tatsächlich geleisteten Beiträge von 2013 das Beitragsaufkommen für die Folgejahre geschätzt werden soll. Ein Schwerpunkt ist die Beitragspflicht für Kraftfahrzeuge. Diese Überprüfung soll allerdings erst im Jahr 2014 abgeschlossen sein. "Eine Neufestsetzung für das Jahr 2015 ist viel zu spät, da die Mehrbelastung der Kfz-Betriebe über zwei Jahre gerade in den aktuell schwierigen Zeiten nicht zu rechtfertigen ist", sagte der Sprecher. Daher fordere der ZDK eine schnellstmögliche Überarbeitung des Beitragssystems. "Der Staatsvertrag ist ein weiteres Beispiel dafür, wie man besonders die kleinen und mittelständischen Unternehmen durch unsinnige zusätzliche Belastungen behindert und demotiviert", so der Sprecher.

Quelle: na Presseportal


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#2

RE: Rundfunkbeiträge belasten Kfz-Betriebe

in News, Aktuelles 16.01.2013 21:50
von shanaz • Frisch Gemarcelte | 737 Beiträge | 2431 Punkte

Hallo Andreas, ich hatte genau das Gegenteil gehört. Bei uns geht´s auch immer darum wer darf ein Radio im Dienstwagen. Vor ein paar Wochen hat mir die zuständige Sachbearbeiterin eine Mail geschickt, in der sie berichtet sie habe ein Gespräch darüber geführt und künftig könnten in allen Fahrzeugen Radios sein ohne Mehrkosten!???? Jetzt bin ich völlig irritiert. Werde den Bericht sofort herunterladen! Danke das ist eine wertvolle Info für mich. LG Rita

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1512 Themen und 12565 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz