Zum Forum


#1

Essen, telefonieren, knutschen: Multitasking bei Deutschlands Autofahrern

in News, Aktuelles 17.11.2012 18:50
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Saarbrücken (ots) - Wie sich die Deutschen hinter dem Lenkrad ablenken, zeigt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.*

Die Fähigkeiten mancher Autofahrer sind erstaunlich. Entspannt einen Kaffee auf dem Weg zur Arbeit trinken, die neusten Nachrichten auf dem iPad lesen oder das Navigationsgerät einstellen - Fahren wird schnell zur Nebensache.

- Ein Snack zwischendurch: Die Zeit ist knapp, der Hunger groß - für 33 Prozent sind Essen und Trinken die beliebtesten Nebenbeschäftigungen am Steuer. Bei den unter 30-Jährigen sind es sogar 49 Prozent.

- Die liebe Technik: 21 Prozent stellen das Navigationsgerät während des Fahrens ein. Gefährlich, denn die Aufmerksamkeit gilt nicht mehr dem Verkehr.

- Quengelnde Kinder: 16 Prozent der befragten Frauen kümmern sich während des Fahrens um den Nachwuchs, bei den 30- bis 44-Jährigen sogar jeder Fünfte (24 Prozent).

- Das Handy am Ohr: Junge Autofahrer (18- bis 29-Jährige) telefonieren mit 24 Prozent zweimal häufiger ohne Freisprechanlage als der Durchschnitt (12 Prozent).

- Knutschen am Steuer: Jeder Fünfte (23 Prozent der 18- bis 29-Jährigen) küsst schon mal seinen Beifahrer, anstatt sich auf den Straßenverkehr zu konzentrieren. Multitasking-Talent oder Ordnungswidrigkeit?

Scheinbar Alltägliches kann während des Autofahrens sehr gefährlich sein. "Die Aufmerksamkeit ist nicht mehr zu 100 Prozent auf das Fahren gerichtet, die Unfallgefahr steigt", warnt Frank Bärnhof, Kfz-Experte von CosmosDirekt. "Wer einen Unfall verursacht, weil er abgelenkt war, handelt grob fahrlässig." In diesem Fall muss zum Beispiel die Vollkasko-Versicherung nicht zahlen, auch ein Bußgeld oder Punkte in Flensburg können folgen. Das ist ein hektisches Frühstück, eine SMS oder Bedienung des Navi nicht wert. Und fürs Küssen gibt es sicher romantischere Plätze als Mitten in der Blechkolonne.

* Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt vom September 2012 unter 1.011 Autonutzern

Quelle: na Presseportal


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 20.11.2012 07:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ADAC lehnt jede Mehrbelastung von Autofahrern ab Genug finanzielle Mittel für die Infrastruktur vorhanden
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Karin
1 27.12.2013 17:35goto
von Blizzer • Zugriffe: 506
Maut, Vignette, Steuererhöhung: Deutschlands Autofahrer sagen 'Nein'
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
1 10.09.2013 13:25goto
von Karin • Zugriffe: 318
Neue EU-Pläne: Überflüssige Abgasmessung könnte deutsche Autofahrer 207 Millionen Euro kosten
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
1 27.06.2013 18:25goto
von Blizzer • Zugriffe: 438
Aktuelle ADAC Umfrage zur Elektromobilität: Ernüchterung bei deutschen Autofahrern
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
3 30.05.2013 01:21goto
von Romana • Zugriffe: 370
ADAC: Kaum Unterschiede bei Spritpreisen in Deutschland
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 20.03.2013 10:02goto
von Andreas • Zugriffe: 382
Nein Tanke: Zwei Jahre nach Einführung akzeptieren viele Autofahrer den Kraftstoff Super E10 noch immer nicht
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 13.03.2013 16:49goto
von Andreas • Zugriffe: 534
50 Millionen Benzinpreismeldungen pro Jahr: Steigende Kosten machen Autofahrer preissensibler
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 25.02.2013 10:52goto
von Andreas • Zugriffe: 634
Autofahrer halten Radfahrer für rücksichtslos
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
4 24.09.2012 16:53goto
von Kerstin • Zugriffe: 402
Männersache: Jungen halten Vater für den besseren Autofahrer
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
2 07.08.2012 08:54goto
von Claus • Zugriffe: 222

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz