Zum Forum


#1

hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 01.09.2014 01:37
von atakata • Newbie | 6 Beiträge | 40 Punkte

hallöle,,,,

hoffe ich kriege hier den einten oder anderen tip...momentan habe ich meine 2 Hunde auf der Rückbank mit nem hundegurt...wa smich aber echt nervt mit dem einsteige...(vordersitz kippen )

es sind 2 kleine Hunde und die haben locker im Kofferraum platz allerdings bin ich überfordert mit dem besorgen eines hundegitters...da es ja ein caprio ist kann ich nichts nach oben spannen...gibt's denn da gar keine lösung??? würder mir echt sehr helfen <3


liebe grüsse

ata

nach oben springen

#2

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 01.09.2014 09:41
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.052 Beiträge | 11903 Punkte

Moin,

ich habe etwas flexibles. Das Gepäcknetz! Gibt es als Zubehör bei Citroen. Das befestige ich an den Halterungen vom Windschott und an den Haltegriffen in den Dachbögen und klemme es zusätzlich um die vorderen Kopfstützen. Zusätzlich haben die Hunde Brustgeschirre und sind hinten gesichert. Nämlich da, wo die hinteren Sitze einrasten. Man kann da auf beiden Seiten etwas befestigen. Das geht natürlich nur wenn die Sitze umgeklappt sind. Das Netz hält im Notfall sicher nicht stand, dient mir aber dazu, die Hundenasen hinten zu halten. Wenn Deine Hunde so klein sind, daß sie in den Kofferraum passen, wenn Du die Hutablage entfernst, kannst Du Dir selbst etwas basteln. Man kann in die hinteren Sitze bohren, um da eine Befestigung anzubringen. Ich halte Brustgeschirre, umgeklappte Sitze, für die einfachste Lösung. Natürlich muß das Material der Hundeleinen, die man am Brustgeschirr befestigt, stabil sein, ebenso wie die Karabinerhaken.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#3

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 01.09.2014 12:16
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Mein Hund landet immer im Kofferraum meist schaut dann oben ein Kopf raus.
Sieht Lustig aus

nach oben springen

#4

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 02.09.2014 01:39
von atakata • Newbie | 6 Beiträge | 40 Punkte

hey danke fürs antworten....
also es ist so...dass ich die Hunde sehr gerne im Kofferraum hätte und nicht wie jetzt auf der Rückbank(mit allsasfe gesichert )hoffe darf den namen hier nennen....

allerdings rutschen sie bei jeder kurve sooooo herum und das einsteigen durch die Fahrer tür ist wirklich sehr nervig....

am allerliebsten hätte ich wirklich was in der Richtung wie die klassischen spanngitter die es so zum kaufen gibt...da habe ich allerdings Probleme wegen der Befestigung...1. kann man ja leider nix nach oben hin spannen und 2. kannich an den Kopfstützen nichts so anschrauben wie bei nem normalen Auto ;) ach manchmal kann man wohl nicht alles haben ...aber mein pluri ist en supi Auto...und ich möchte es nicht mehr missen.... <3

wie würdet ihr denn ein heckgitter befestigen? so dass ich wenns mal nötig wäre ohne 30min. zu schrauben die sitze mal vorklappen könnte?

lg und 1000 dank euch


ata

nach oben springen

#5

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 02.09.2014 08:48
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

gut meiner springt auf die Kofferaumklappe und dann in den Kofferaum das mit dem Rutschen ist wirklich ein Problem aber meiner ist etwas Grösser das heist der der Rutscht nicht rum auserdem Fahre ich nur durch die Stadt an die Donau und Zurück ca 2 km bei Tempo 50 vor kurfen bremse ich auf 30
Deshalb sehe ich da kein Problem.

nach oben springen

#6

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 02.09.2014 13:54
von atakata • Newbie | 6 Beiträge | 40 Punkte

Hi...ich meine das rutschen auf der rückbank..im kofferraum wär das wohl anders... nun hab ich kein plan was machen hab ne offerte bekommen für ein normales heckgitter halt angefertigt fuer plurier müsste ich 750 schweizer franken bezahlen sorry ist mir wirklich zu teuer....hm..suche geht wohl weiter...ich möchte einfach den freiraum zwischen den kopfstützen sichern damit mir kein hund entgegen fliegt...

nach oben springen

#7

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 02.09.2014 16:10
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Hallo,

hab' zwar meinen Pluriel gerade nicht, aber nen Hund . Warum befestigst Du nicht die Leine, an der Du den Wauzi am Gurtschloss befestigt hast, an einer der Verzurr-Ösen im Kofferraum? - Geht natürlich nur mit einem Karabiner, aber den bekommst Du in guter Qualität in jedem Outdoor-Laden. Und etwas Teppich in den Kofferraum, fertig ist die Hundehöhle - da fliegt auch beim Bremsen nix vor.

Nur so als Idee. Wenn ich unseren Hund da hin packen wollte/müßte, würde ich es so lösen.

Und für die 750 Franken einen Kurzurlaub machen ...

Ulrich


Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling (Dschuang Dse)
nach oben springen

#8

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 02.09.2014 20:11
von atakata • Newbie | 6 Beiträge | 40 Punkte

Zitat von Isa_Ulrich im Beitrag #7
Hallo,

hab' zwar meinen Pluriel gerade nicht, aber nen Hund . Warum befestigst Du nicht die Leine, an der Du den Wauzi am Gurtschloss befestigt hast, an einer der Verzurr-Ösen im Kofferraum? - Geht natürlich nur mit einem Karabiner, aber den bekommst Du in guter Qualität in jedem Outdoor-Laden. Und etwas Teppich in den Kofferraum, fertig ist die Hundehöhle - da fliegt auch beim Bremsen nix vor.

Nur so als Idee. Wenn ich unseren Hund da hin packen wollte/müßte, würde ich es so lösen.

Und für die 750 Franken einen Kurzurlaub machen ...

Ulrich




Gute idee danke...aber wo finde ich diese ösen?ich habe links und rechts jeweils 2 so kleine hacken im kofferraum allerdings sind diese nur mit ner schraube angemacht und der draht ist ca.1mm dick kann mir nicht vorstellen dass diese ösen im ernsrfall halten... lieg ich da falsch?lg ata und danke euch

nach oben springen

#9

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 03.09.2014 09:01
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Leine Hals --> Dep auf strasse --> Bremsen --> Hals Kaputt --> Hund Kaputt --> Tierschutz
Ihr müsst den Hund wenn ihr das macht mit einen Bauchgurt ausstatten

zuletzt bearbeitet 03.09.2014 09:02 | nach oben springen

#10

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 03.09.2014 10:13
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Zitat von thomasw im Beitrag #9
Leine Hals --> Dep auf strasse --> Bremsen --> Hals Kaputt --> Hund Kaputt --> Tierschutz
Ihr müsst den Hund wenn ihr das macht mit einen Bauchgurt ausstatten


Dass ein Gurt für das Auto nur an ein Geschirr geht, versteht sich von selbst!! (aber danke für den Hinweis, das war für mich klar - muss aber nicht für jeden so sein) - Und die Ösen im Kofferraum halten einen Hund sicher, es ist ja auch noch die Lehne der Rücksitze da. Oder sprechen wir von einem 70kg-Hund? - Dann wäre aber der Kofferraum an sich schon zu klein ...

Ulrich


Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling (Dschuang Dse)
nach oben springen

#11

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 03.09.2014 18:38
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.052 Beiträge | 11903 Punkte

Die Ösen, die Du meinst, sind für das Gepäcknetz. Wir meinen die großen, die auftauchen, wenn Du die Rücksitze umklappst. Das sind die Halterungen, in die die Rücksitze einrasten. Die hübschen, in Wagenfarbe!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#12

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 04.09.2014 15:08
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Wobei es die kleinen Ösen für kleine und mittlere Hunde sicher auch täten ...

Ulrich


Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling (Dschuang Dse)
nach oben springen

#13

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 09.08.2015 09:08
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

Guten Morgen aus dem Bergischen ,

die Freundin ist aktuell auf den Hundetrip und möchte in naher Zukunft mal die Tierheime besuchen...ich finde diesen Gedanken auch charmant , bin jetzt aber schon so weit , dass ich den PLÜ ggfs. verkaufen muss/will/möchte.....uff !!!!
Kombi hin , Kombi her...der Homepage-Filter hat mich nun hierhin geführt und ich weiß aktuell noch nicht weiter und bin zwiegespalten !
PLÜ-Verkauf ( Andreas , darf ich hier überhaupt z.B. meinen PLÜ nach Mobile.de,Autoscout etc. verlinken ? ) und dem größeren Hund doch etwas `größeres´ gönnen ? Dann wäre das Abenteuer Pluriel ja nach einem Jahr schon wieder beendet....

Jetzt stecke ich in der Zwickmühle..... ( aber scheinbar scheint es ja trotzdem zu funktionieren im PLÜ , wenn man einen größeren Bello hat ?! )

HERRJEHHH !!!

zuletzt bearbeitet 09.08.2015 09:09 | nach oben springen

#14

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 09.08.2015 10:16
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.052 Beiträge | 11903 Punkte

Moin,

ich habe 2! Irish Setter und Altdeutsche Schäferhündin. Die beiden haben grundsätzlich das ganze Heck für sich. Sitze umklappen, Brustgurte und Karabinerhaken an den Ösen, in die die Sitze einrasten. Andere Möglichkeit wäre, mit der Befestigung vom Windschott etwas zu basteln. Es gibt sogar Trenngitter, die man an den Kopfstützen befestigt.

Selbst, wenn wir in Urlaub fahren, haben die Hunde das ganze Heck für sich. Unser Gepäck ist in der Dachbox, 2 aufblasbare über 3 m lange Surfboards sind im doppelten Boden des Kofferraums. Der Pluriel mit umgeklappten Sitzen kann auch Kombi. Das ist ja das geniale an dem Wagen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#15

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 10.08.2015 08:40
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Berner Sennenhund, sitzt auf dem Rücksitz auf einer Schutzdecke, angegurtet mit Brustgeschirr vom Fressnapf. Sie mag nicht auf umgeklappten Sitzen liegen. Auf dem Rücksitz pennt sie wie in ihrem Körbchen.

nach oben springen

#16

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 12.08.2015 07:44
von Adrian • Stammgast | 86 Beiträge | 470 Punkte

...vielen Dank an die Hundebesitzer,wuff !Der Gedanke ist noch nicht zu Ende gedacht,der `wahre´ Kombi steht aber wohl tatsächlich an..nach dem Motto `Klappe auf,Hund rein,gut ist ! ´( Volvo-like )
Ich glaube , es heißt langsam Abschied nehmen von `Gerard´ ! Mal sehen , was die nächsten 4 Wochen so bringen...

Ersteinmal DANKE! für die Erfahrungstipps in Sachen VIERBEINER ( geht doch im PLU ! ) ...

zuletzt bearbeitet 12.08.2015 07:44 | nach oben springen

#17

RE: hundegitter pluriel???

in Modifikationen & Zubehör ... 13.08.2015 15:43
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.052 Beiträge | 11903 Punkte

Das geht auch beim Pluriel. Das Gepäcknetz kann ein Trenngitter ersetzen, wenn die Hunde hinten mittels Brustgeschirr festgemacht sind. Es ist alles vorhanden, man muss es nur nutzen. Ich würde nie einen spießigen Kombi haben wollen, egal wie praktisch der sein kann. Dann lieber "Wind in den Haaren und Stahl (E-Zigarette) in der Hose".


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1524 Themen und 12606 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz