Zum Forum


#1

Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 20.07.2014 21:11
von sampleman • Foreninventar | 92 Beiträge | 580 Punkte

Ich lese immer wieder von Leuten, die einen Ladeboden oder eine Kofferraum-Abdeckung für den Pluri suchen. Was war eigentlich damals im serienmäßigen Lieferumfang?

Definitiv Extras waren wohl:

Schutzhüllen für Dachbögen
Ständer für Dachbögen
Windschott
Dachgepäckträger

Was ist mit den Gepäckraumabdeckungen (3teilig)? Was mit dem Ladeboden? Statt eines fest eingebauten Aschenbechers gab es wohl ein Teil, das man vorn oder hinten in den Cupholder stellen konnte. Ist das Serie? Bei meinem Auto war das nicht dabei. Was ist mit der Notpersenning?

Hatten eigentlich alle Pluris Radio, Funk-ZV und Lederlenkrad? Hatten alle Klimaautomatik und ESP? Gab es SensoDrive auch als Extra oder nur serienmäßig mit der 1.6er Maschine?

Es gibt Pluris mit Tempomat und welche ohne, eine Frage der Ausstattungslinie, oder? Was ist mit der Höhenverstellung am Beifahrersitz? Einige Pluris haben sie, andere nicht. Ich habe einen 05er Style, der hat keinen höhenverstellbaren Sitz rechts, nur links. Gibt es solche Sitze in der dunkel-anthrazitfarbenen Variante meines Pluri?


Herzliche Grüße von Sampleman und seinem Tatschpätt

Citroen C3 Pluriel 1.6 Style - Made in Trance --- BMW R1100GS - Spandauer Schwermetall --- www.unter-schwaben.de - ein Journalist zieht nach Augsburg
nach oben springen

#2

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 21.07.2014 03:23
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Hallo,

Serienausstattung waren zuerst Mikrofasersitze, nur der Fahrersitz war höhenverstellbar. Tempomat gab es später, es gab aber ein akustisches Signal bei Geschwindigkeitsüberschreitung, das man einstellen konnte. Standardmäßig gab es die automatische Lautstärkeanhebung, wenn man das Soundpaket mitbestellt hatte. Das wurde dann freigeschaltet. Ledersitze waren um 2000 € zuzahlungspflichtig, aber es gab im Zubehör Sitzbezüge. Spiderabdeckung war immer im Fahrzeug, ebenso der Kofferraumboden. Funkzentralverriegelung hatten alle, ESP auch, Regensensor, beheizbare Außenspiegel, Lichtsensor gab es erst ab Sensodrive. Die einfachen Modelle hießen Style. Lederlenkrad war zuzahlungspflichtig. Den Sesodrive gab es nur ab der 1.6er Maschine. Persenning war zuzahlungspflichtig, da gab es das Spiderpack 1 und 2. Pack 1 enthielt die Holmtaschen und die Persenning, Pack 2 auch die Holmständer. Die Notfahrpersenning hat mit Citroen nichts zu tun, die gab es dort nie. Die normale Persenning ist zum Fahren nicht geeignet, die Notfahrpersenning nur bedingt, sieht auch ziemlich beknackt aus. Sie verkratzt wegen der Gummis den Lack, wenn man zu schnell fährt. Die Charleston Modelle bekamen alles spendiert, was vorher zuzahlungspflichtig war. Aber die kosteten auch mehr.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 22.07.2014 08:33 | nach oben springen

#3

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 21.07.2014 20:44
von sampleman • Foreninventar | 92 Beiträge | 580 Punkte

Also, der Tempomat war nicht automatisch dabei, wenn man SensoDrive hatte, denn mein 05er Pluri 1.6 Style hat zwar SensoDrive und Tempowarner, aber keinen Tempomat.

Und meiner hat auch die Citroen-Persenning, aber nicht die Holmtaschen dabei.


Herzliche Grüße von Sampleman und seinem Tatschpätt

Citroen C3 Pluriel 1.6 Style - Made in Trance --- BMW R1100GS - Spandauer Schwermetall --- www.unter-schwaben.de - ein Journalist zieht nach Augsburg
nach oben springen

#4

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 21.07.2014 22:08
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Ja, da gab es 3 Grundausstattungsvarianten und diverse Extras, die zuzahlungspflichtig waren. Die Persenning hat dann Dein Vorbesitzer dazugekauft. Es gab sie auch einzeln zu kaufen. Spiderpack 1 oder 2 war nicht zwingend, auch die Holmtaschen konnte man einzeln bestellen. Im Spiderpack 1 oder 2 gab es aber einen Preisvorteil, im Gegensatz zum Einzelkauf.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#5

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 21.07.2014 22:23
von Blizzer • Gründungsmitglied | 373 Beiträge | 1871 Punkte

Den Tempomaten gab es anfangs nicht, da hast Du Dich vertan, Andreas.

nach oben springen

#6

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 22.07.2014 08:36
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Okay, geändert, so genau weiß ich es nicht mehr.

Zuzahlungspflichtig war auch das Soundsystem. Die Kabel waren schon verlegt, man konnte sich dann das Soundsystem aussuchen. Bei Arndt Tuning gab es neben RD auch noch diverse Sachen anderer Hersteller. Im Zubehör dann den CD-Wechsler, den man heute bei ebay nachgeworfen bekommt. Sehr sinnvoll fand ich die Schublade, die man statt des CD-Wechslers bestellen konnte. Die wollte ich nicht missen.

Schönen Tag, lasst Euch nicht verbrutzeln.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 22.07.2014 08:44 | nach oben springen

#7

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 04.08.2014 18:33
von Escher • Stammgast | 23 Beiträge | 150 Punkte

I think the standard equipment varies from market to market. For instance, I know the basic French-market Pluriels didn't get fog lights, an item standard on all Belgian and Dutch Pluriels. Also, here in Belgium, the radio was a standard item on all Pluriels.

To my surprise, I read in my spare owners manual (from 2003) that the 'Gepackraumabdeckungen' weren't standard in all markets, as the manual mentions installation 'if ordered optionally, depends on market'. That could explain the number of Pluriel-owners who are currently looking for these pieces. Of course, a lot of these loose pieces were also held back or just got forgotten by the previous owner.

nach oben springen

#8

RE: Was war eigentlich Serie?

in Allgemeines 05.08.2014 13:21
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

That is absolutely right. Some Features were not standard in some Countries.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo Welt! (Ich bin der Neue)
Erstellt im Forum Allgemeines von fgee
4 17.08.2020 21:08goto
von Andreas • Zugriffe: 130
Industriedrama Opel: Die schwarze Serie von Rüsselsheim
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 07.08.2012 07:55goto
von Andreas • Zugriffe: 250
Reifen - Wo kommen die eigentlich her?
Erstellt im Forum Technische Details von Claus
4 07.06.2012 22:31goto
von Voltaire • Zugriffe: 2838
Pluriel Serie 2 mit Lederausstattung
Erstellt im Forum Modifikationen & Zubehör ... von yoyo
11 11.07.2004 19:46goto
von yoyo • Zugriffe: 778

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz