Zum Forum


#1

Urteil: Bundesland muss Verkehrssicherheit auf Autobahn gewährleisten

in News, Aktuelles 26.11.2012 18:36
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.062 Beiträge | 11958 Punkte

München (ots) - Wenn auf betroffenen Straßen nicht vor Schlaglöchern gewarnt wird, steht Autofahrern, deren Fahrzeuge beschädigt werden, Schadenersatz zu. Das hat das Landgericht Halle am 28. Juni 2012 entschieden (Az: 4 O 774/11). Der Kläger war nachts bei dichtem Verkehr auf der A9 München - Berlin mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h unterwegs. Auf der Autobahn hatte sich aufgrund von sogenanntem "Betonfraß" ein Schlagloch von 40 mal 60 Zentimeter Größe und über zehn Zentimeter Tiefe gebildet, das gerade auf einer so stark und schnell befahrenen Straße viel Schaden verursachen kann. Aufgrund der Dunkelheit hatte der Autofahrer keine Möglichkeit, das Schlagloch zu erkennen oder ihm auszuweichen.

Obwohl der Zustand der Fahrbahn der Autobahnmeisterei bekannt war, hatte das zuständige Bundesland nach Ansicht des Gerichts nicht genug getan, um die Verkehrssicherheit auf der Autobahn zu gewährleisten. Autofahrer müssen durch ein Warnschild auf die "Unebene Fahrbahn" aufmerksam gemacht werden, bis Maßnahmen zur Straßensanierung unternommen werden. Somit hat das Bundesland seine Verkehrssicherungspflicht verletzt und muss den entstandenen Schaden ersetzen. Der ADAC begrüßt die Entscheidung des Gerichts, da gerade auf Autobahnen eine einwandfreie Fahrbahn Voraussetzung sein sollte.

Quelle: na Presseportal - Newsroom ADAC


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 26.11.2012 18:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Experten warnen: Wer Alkohol trinkt, riskiert auch als Fußgänger seinen Führerschein
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
2 04.04.2014 20:14goto
von thomasw • Zugriffe: 586
TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Karin
0 05.12.2013 17:25goto
von Karin • Zugriffe: 414
CSU verschweigt unangenehme Maut-Wahrheiten ADAC kritisiert gezielte Fehlinformation der Bevölkerung
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
2 23.11.2013 23:56goto
von Sandy • Zugriffe: 554
Wahlkampf auf Kosten der Verkehrssicherheit - Viele Wahlplakate versperren die Sicht auf Fußgänger
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
1 07.08.2013 14:53goto
von shanaz • Zugriffe: 478
ADAC: Maut-Diskussion um Bundesstraßen ist Wahlkampfgetöse
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 11.05.2013 23:08goto
von Andreas • Zugriffe: 418
ADAC: EU-Kommission weiterhin auf dem "Holzweg" - Fristenverkürzung bei der HU macht keinen Sinn
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 20.03.2013 10:07goto
von Andreas • Zugriffe: 458
ADAC: Löschung der Punkte bei Reform richtig
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 14.11.2012 20:26goto
von Andreas • Zugriffe: 454
Aggression im Straßenverkehr Auf der Autobahn ist die Wut am größten
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 31.08.2012 17:31goto
von Andreas • Zugriffe: 478
ADAC Stauprognose für das Wochenende 10. bis 12. August
Erstellt im Forum News, Aktuelles von Andreas
0 06.08.2012 19:05goto
von Andreas • Zugriffe: 394

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1541 Themen und 12670 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz