Zum Forum



#26

Pluriel- los

in Allgemeines 04.11.2005 08:38
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Claus,

Ich bin ja auch Frankreich-Fan und lieb so sehr den Atlantic bei Lacanau-Ocean und somit auch das Essen dort und da sagt mir der Hausarzt dann beim jährlichen Check dass auch vieles an dem guten Essen liegt, meine Antwort war nur : die guten Französischen Käse usw. haben eben einen hohen Fettgehalt und soll ich deswegen auf diese Genüsse verzichten ?? Da hatte er aber dann auch Verständnis für !!

Nö so lange man sich recht gut bewegen kann achte ich auch nicht so drauf und zu Thema - Plurielos - zurück : auch ohne Plurie kann man nach F fahren und das Leben dort geniessen !!

Vive la France aus Bonn Helmut


PS. wie sagen die Black Fööss (eine bekannte Kölner Mundart-Folk-Rock-Gruppe) noch als Intro zu einem Lied : ja ganz früher war das Rheinland mal unter französischer Regentschaft. Eigentlich schade, denn da gab es dann immer richtigs schöne leckere Baguette und süffigen Rotwein und andere schöne Leckereien.

Aber et mot jo widder Deutsch werde !

nach oben springen

#27

Pluriel- los

in Allgemeines 07.11.2005 23:30
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo Hlemut,

50 Jahre und ein paar Tage ist es her, daß im Saarland eine Abstimmung stattfand. Am 23 Oktober 1955 wurde über das 'Saar Statut' abgestimmt. Ein mehrheitliches Ja zum 'Saar Statut' hätte bedeutet, daß das Saarland als eigenständiger Staat mit einer sehr engen Bindung an Frankreich und unter Wahrung französischer Interessen existiert hätte. Das Ziel war Europa!

Die Saarländer haben's weder kapiert noch realisiert und daher kann man das Saarland auch als erstes neues Bundesland oder als letztes altes Bundesland bezeichnen.

Die Nähe zu Frankreich, die Verbundenheit mit den Lothringern, deren Sprache damals und oft auch heute noch dem Deutschen näher als dem Französischen steht, konnte hier nur ein Drittel dazu bewegen, Ja zu sagen. Und das bei einer absolut traumhaften Wahlbeteiligung von 96,6%!

Die Zeit war für Europa wohl noch nicht reif.

Heute fahren wir ohne Schlagbäume und (meist ohne) Kontrollen aus dem Saarland nach Lothringen. Aber Europa ist immer noch verdammt weit weg - leider!

Mit freundlichen Grüßen
Claus

PS.: Das kleine Avatar-Foto zeigt meinen Pluriel in der Zufahrt zur Sendeanlage Europe 1 - oberhalb von Saarlouis und unweit Berus.


zuletzt bearbeitet 06.05.2012 17:12 | nach oben springen

#28

Pluriel- los

in Allgemeines 08.11.2005 07:07
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Danke Claus,

Wieder was gelernt, ich hätte gedacht, dass das sogar noch später gewesen war, so ende der 50-er Anfang der 60-er. Aber wie du schon schreibst, zurückblickend war da der Gedanke europa schon geboren, nur gemerkt hat's scheinabar keiner.

Übrigens der Name ioder das Logo 4711 stammt auch aus französischen zeiten in Köln. Man nummerierte zu der Zeit die Häuse und das Haus wo später das feine Wässerchen herkam hatte die Hausnummer 4711 !!

Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#29

Pluriel- los

in Allgemeines 12.12.2005 07:31
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
So nun versuchen wir mal den Schock am morgen !!

Wir haben den kleinen roten auch abgegeben und jetzt einen traumhaften Dunkelgrünen !!
Der Händler unseres Vertrauens hat im "Händler-Pool" einen schönen grünen, zwei Jahre alten, top und auch echt preiswerten gefunden und hat für unseren einen wirklich guten Preis gemacht und da ist er dann doch weg gegangen, es tat zwar etwas leid aber der Neue ist ein Traum ! So bleibt die "Trauer" um ein schönes Auto in Grenzen !

Nein, nein nicht der Plurie, der rote flache MX5 ist weg (auch schon beim Händler wieder weg - die gehen wie gutes Essen) . Wir haben für den 14 Jahre alten mit 150.000 km noch 3.000 € bekommen und dann den "Neuen" noch überschaubar finanzierbar, da konnte ich nicht nein sagen. Und bin völlig begeistert, ohne die Sportlichkeit abzulegen ist es nun ein richtiges Auto (die Heizung ist herrlich - der alte war wohl wirklich ein US- Sunny-Sunshine Californier. Es ist ca. 80 % neu an dieser Serie MX5 "II" .

Und eins noch, die Lenkung, wie beim alten MX5 natürlich Unterstützt ! Aber die des Pluries ist hier einen richtigen Tick besser, wenn hier nicht der grosse Wendekreis wäre ! Aber sonst kann man beide nicht vergleichen, wie man es ja gerne macht, es sind beide unterschiedliche Konzepte !!

Grüsse aus Bonn - wir wollen wieder Sommer !!! Helmut

nach oben springen

#30

Pluriel- los

in Allgemeines 12.12.2005 15:56
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Oh, gratuliere!

In Dunkelgrün mag ich die MXe besonders.

Und im November/Dezember ist es der beste Moment, so ein Auto zu kaufen.

Kommt gut durch den Winter!

nach oben springen

#31

Pluriel- los

in Allgemeines 12.12.2005 20:28
von madeira • Stammgast | 196 Beiträge | 217 Punkte
Na dann Gratulation.
Den Schrck hast Du mir ja schon mal eingejagt.
Kommt gut :-))))

LG
doreen

nach oben springen

#32

Pluriel- los

in Allgemeines 13.12.2005 07:45
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Hallo Henning (hauptsächlich),

Mal nix zum Thema aber ist kurz und fällt mir gerade bei Deiner letzten mail ein (die Zeile mit dem Flaggenmann"), Ghana for World Champion !

Mein neuer "Druckertankbefüller" - einer kleiner Shop in unseren Stadtteil ist aus Nigeria, schwarz wie die Nacht und von unschlagbarer Dauerlustigkeit !

Auch ihn habe ich überzeugen können : Ghana for World-Champion !!

Grüsse aus Bonn Helmut



nach oben springen

#33

Pluriel- los

in Allgemeines 06.10.2006 11:35
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Nun ist es auch bei uns passiert.

Aus technischen Gründen steht jetzt ein schwarzer Nissan Note anstelle des Pluries vor der Türe. Auch recht nett aber für die Beladung mit einem Rollstuhl einfach besser. Ein bischen nachtrauern tun wir schon, denn gerade als wir tauschten schien die Sonne und der übliche erste Griff nach oben und dach auf konnte nicht stattfinden.

Nein entäuscht hat uns der Plurie schon nicht, auch wenn wir kurz nal ein "Feuchtbiotop" hatten, aber das hat Cit wirklich gut in den Griff bekommen er war nach der Bearbeitung beit Cit-NL-Köln wirklich absolut dicht ! Und was alles andere anbelangt, Motor, Fahrverhalten usw. da gibt es nix auszusetzeten, selbst in den Alpen ist er mit der kleinen Maschine gut gelaufen !!

Good Bye Plurie aber dem forum bleib ich treu und werde weiterhin regelmässig reinschauen und wenn es erforderlich ist auch Kommentare abgeben !!

Grüsse aus Bonn Helmut

PS . Es gibt auch schon ein Note-Forum da werd ich wohl mal reinschauen aber bestimmt nicht viel machen, denn da sind schon die ersten Themen "tiefer, breiter, Doppelrohr" !

nach oben springen

#34

Pluriel- los

in Allgemeines 08.10.2006 00:39
von Judith • Stammgast | 397 Beiträge | 397 Punkte
Hallo Helmut,

da waren's nur noch...???

Ich muss ehrlich sagen, ich habe den Wechsel vom Pluriel zum Sirion noch kein bisschen bereut. Alles funktioniert einwandfrei, wenn das Dach offen ist kann man sich noch unterhalten, die 4 Türen sind äußerst praktisch (mit und ohne Hund), man bekommt mehrere Kästen Sprudel in den Kofferraum und muss sich keine Gedanken machen, wie man den Wocheneinkauf 'reinquetscht, ich komme in jede Parklücke 'rein und aus jeder wieder 'raus ohne langes Kurbeln, manuelle Klimaanlage ist wesentlich besser, hinten können auch erwachsene Personen bequem sitzen (brauche ich nicht oft, kommt aber vor), ich komme flotter voran (weniger schwerfällig am Berg, wendiger)... Und dann auch noch der Spritverbrauch! Ich habe mal eine Rechnung gemacht. Auto A braucht 6,7 Liter auf 100 km, Auto B braucht 8,7 Liter, dann als dritte Zahl habe ich noch 2 cent pro Liter aufgerechnet, weil der Pluri Superbenzin braucht und der Sirion Normalbenzin:

Spritpreis 1,25 € - 8000 km/Jahr - 670,- / 870,- / 883,92
Spritpreis 1,25 € - 10.000 km/Jahr - 837,50 / 1.087,50 / 1.104,90
Spritpreis 1,30 € - 8.000 km/Jahr - 696,80 / 904,80 / 918,72
Spritpreis 1,30 € - 10.000 km/Jahr - 871,- / 1.131,- / 1.148,40

Da ich normalerweise ca. 10.000 km pro Jahr fahre und eben diese 2 Liter Differenz im Spritverbrauch zwischen den beiden Autos liegt, spare ich mit dem Sirion bei einem Benzinpreis von 1,25 Euro immerhin beinahe 270 Euro im Jahr. Wie man an meiner Rechnung sieht fallen 5 cent Preisunterschied vergleichsweise wenig ins Gewicht.

Der Note ist sicher auch nicht übel. Ich wünsche dir stressfreie Fahrt!

Liebe Grüße von
Judith

nach oben springen

#35

Pluriel- los

in Allgemeines 08.10.2006 06:35
von yoyo • Stammgast | 190 Beiträge | 244 Punkte
Mmmh, wäre ja mal interessant zu wissen wer von den 2003-Käufern seinen Pluriel heute noch besitzt/fährt....
Die zweite interessante Frage ist, wer sich nach einem Pluriel wieder einen neuen Pluriel gekauft hat oder kaufen würde....
Vielleicht ist es doch die alte Entscheidung Emotion gegen Vernunft.

nach oben springen

#36

Pluriel- los

in Allgemeines 17.11.2006 01:20
von Judith • Stammgast | 397 Beiträge | 397 Punkte
Hallo yoyo,

ich würde definitiv keinen Pluriel mehr kaufen, habe ihm keine Sekunde nachgetrauert. Ich war mit der Zitrone im ersten halben Jahr schätzungsweise 30 x in der Werkstatt. Mit dem Sirion war es einmal am Anfang, da ein Lautsprecher etwas schepperte. Das wurde gleich behoben und seitdem machte nichts an dem Auto Probleme. So wie es eben bei einem neuen Auto sein soll.

Heute haben wir mal vom Wocheneinkauf ein Foto gemacht. Das war alles im Kofferraum, ohne die Sitze umzuklappen, die Rücksitzlehnen sind nichtmal aufrecht gestellt worden, die Hutablage war unverändert. Beim Pluriel hätte man dafür mindestens einen Sitz umklappen müssen.

[IMG]http://www.judith-rod.de/images/sirion/volumen.jpg[/IMG]

Wenn ich aus einem Parkplatz 'raus fahre, freue ich mich immer wieder, wie gut die Sicht und der Wendekreis sind. Die Vorteile sind immens, und inzwischen habe ich mich auch an das etwas langweiligere Design gewöhnt.

Der neueste Daihatsu wird wohl auch äußerlich recht vielversprechend, zumindest laut Foto:

[IMG]http://web1.customer96.comtrance.net/portal/pics/2006/startseite/overlib_materia2006.jpg[/IMG]

Grüßle,
Judith

nach oben springen

#37

Pluriel- los

in Allgemeines 01.12.2007 17:30
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Wiedersehen !

Nun ich musste heute mal eben in einen anderen Bonner Stadtteil zu unserem Sohn was montieren und fand auch direkt dort einen Parkplatz, was in der Godesberger Innenstadt nicht so einfach ist. Und denke wie ich so in die Parklücke reinfahre, das ich nicht mehr "ganz echt bin". Wieso ist Muttern denn auch schon da ? Aber halt, es ist ja doch ein Plurie und den haben wir nicht mehr, aber die Autonummer das war es doch !!?? Da war doch noch die ganz klitze-kleine Beule am Türschloss Fahrerseite ! Joo er war es !! Auch an der Halterung des Nummernschildes zu erkennen, es war unser Nissanhändler der ihn weiterverkauft hatte.

Ja da stand er doch unser alter Plurie! Natürlich sofort reingeschaut nach Wasserflecken ! Aber es war nix zu sehen er war noch so clean wie nach der "Behandlung" durch Citroen Köln! Und wenn ich noch den alten MX5 gehabt hätte, der hätte bestimmt den rechten Scheinwerfer mal auf und zu geklappt. Was nun der neue grüne MX5 gemacht hat, ich weiss es nicht, vielleicht haben die sich mal einfach so was unterhalten!

Das war doch ein nettes Erlebnis und so ein bis'chen "Wehmut" war da doch. So war er ja ein pfiffiges Auto, aber für den Zweck für den wir nun den Note haben hätte er wirklich nicht viel genutzt.

Ich sende so allen Plurie-istinnen und -isten schöne Grüsse und denkt dran auch für Euch kommt mal wieder schöner Wetter und dann ist der erste Griff nach dem starten des Motor sicher : rechte Hand und oben Mitte und den Knopf drehen!! Oder ??


Liebe Grüsse an alle aus Bonn Helmut

Grüsse an alle

Helmut

nach oben springen

#38

Pluriel- los

in Allgemeines 01.12.2007 21:14
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo Helmut,

es ist schön mal wieder ein paar Zeilen von Dir zu lesen. Und:
Du hast es erfasst. Der erste Griff nach dem Starten geht meist mit der rechten Hand nach oben Mitte!

Mit freundlichen Grüßen
Claus, der seinen noch hat


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 06.05.2012 17:13 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz