Zum Forum


#1

2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 05.12.2016 14:15
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Hallo,

ich habe ja bereits mitbekommen, das es hier viele Puristen im Forum gibt, die möglichst alles am Pluriel im Orginalzustand erhalten wollen.
Ums mal gleich zu sagen. Ich zähle mich nicht dazu.
Ich habe meinen Pluriel gekauft weil ich die Technik und Vielfältigkeit interessant finde.
Und als Tecki möchte ich natürlich das ganze auch etwas erweitern. Zunächst ist es nunmal so, das das Onbordmultimediasystem (um es mal wohlwollend zu formulieren) etwas in die Jahre gekommen ist. Das Gluck ist jedoch, das man heutzutage für Autos mit Standard Din Schächten alle Möglichkeiten der Welt hat im gegensatz zu einem Neuwagen.
Aus diesem Grund möchte ich meinem Pluriel als nächstes ein 2Din Mediacenter spendieren. Es wird voraussichtlich ein Android system, da ich damit am meisten anfangen kann.
Ich wüsste gerne von euch, ob hier jemand seinen Schon zu 2Din umgebaut hat und gegebenenfalls vielleicht schon ein Androidsystem verbaut hat.
Ich werde Meine Überlegungen hier mal darstellen.
Aus den Anderen Threads entnehme ich, das Rückfahrkammera auch nicht schlecht ware, was ich damit dann verbinden würde.
Außerdem erschlage ich damit natürlich auch die Themen,
Navi
Mp3
Cockpitt über OBD2
Wetterdienstinformationen
Freisprecheinrichtung
usw.

Also,
Was habt Ihr so verbaut?


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#2

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 05.12.2016 18:11
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Nix,

alles ist original, außer dem Subwoofer unterm Beifahrersitz. Aber ich bin sehr gespannt. Vor allem darauf, wie das dann aussieht.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#3

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 05.12.2016 22:10
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Das ist doch schon mal was. Über die Subwoofer Geschichten habe ich hier im Forum schon etwas gelesen. Würde das gerne in meine Überlegungen mit einbeziehen, da das System wahrscheinlich einen Subwooferanschluss haben wird und ich mir eine sehr einfache Soundverbesserung vorstelle.
Welchen hast du denn verbaut bzw. welche optionen gibt es da?


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#4

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 05.12.2016 22:15
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Hier schonmal der erste Part des Systems.
Hat jemand von euch diesen Adapter schonmal getestet? Scheint extra für den Pluriel zu sein. Mich würde aber interessieren ob damit auch die Funktionen der Lenkradfernbedienung gehen? ich finde die recht Praktisch umgesetzt und würde die gerne behalten.
Adapter bei Ebay


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#5

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 05.12.2016 22:21
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Und um es mal kurz zu machen.
Hier ist mein aktueller Favorit bei den Systemen.
Pumpkin System bei Ebay
Was sagt ihr zu dem Umbau?
Hat jemand Erfahrung mit dem einbinden einer Rückfahrkamera? Ich bin mir nicht sicher, wie ich die Anschließen muss, damit die beim einlegen des Rückwärtsgangs automatisch an geht.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#6

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 09.12.2016 10:05
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Hallo,

hier mal ein kurzes Update.
Hab mir die Letzten Tage viel durchgelesen und mich schlau gemacht bzw. auf den neusten Stand.

Eins vorweg:
Die beiden genannten Komponenten sind wieder raus aus der Planung.
Gründe: Technik nicht auf dem neusten Stand und mann soll es kaum glauben, auch ich lege Wert auf reversible anpassungen. Das scheint mir aber ohne einen großen umbau am Schacht nicht machbar.

Neue Planung ist:
Erstamal den genannten Subwooferumbau machen. Laut euren Erfahrungen sollte das für mich auch bestens reichen.
In Frage kommen:
Pioneer Ts-wx120a
Pioneer TS-WX210A

Der Zweite ist etwas größer. Wie sieht es bei euren aus? Ist da noch platz für etwas größeres?

Zur Multimedia einheit.
Da gibt es gerade neue Systeme mit mehr Ram und einer Intel basierten Lösung. Ich hab eines gefunden das sich in einen normalen 1Din Schacht einbauen lässt. Nachteil ist nur, das es sich nicht so schön in die Konsole einfügt. Aber damit werde ich leben.
Drückt mir die Daumen das die Lenkradsteuerung und Kamera funktioniert.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#7

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 09.12.2016 16:37
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Meiner hat dab Bluetooth ein farbdisplay und USB mit subwoffer und orginal Radio ist alles machbar und relariv unversiv

nach oben springen

#8

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 09.12.2016 16:40
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Ist dein Radio rd3 oder rd4

nach oben springen

#9

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 11.12.2016 13:29
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Pluriel: aus dem Jahr 2003 und einer der ersten, die in Deutschland zugelassen wurden.

Radio: Becker Monza Typ 7882 aus dem Jahr 2003 - auch ohne Lenkradtasten während der Fahrt bedienbar... dank UKW Doppeltuner krallt es sich den Lieblingssender bis technisch wirklich nichts mehr geht...

Freisprecheinrichtung Nr. 1: von Bury mit Kuda Konsole aus dem Jahr 2003 für ein Siemens S45 (das mal wieder einen neuen Akku braucht) ansonsten technisch top

Freisprecheinrichtung Nr. 2: Jabra Freeway aus dem Jahr 2013 - sehr portabel, jedoch an der Sonnenblende eher unpraktisch

Rückfahrkamera: noch kann ich den Kopf drehen, um nach hinten zu schauen

Navigation: das IPhone 4s leistet zusammen mit einer TomTom Halterung und der Jabra Freeway gute Dienste. Die Software ist zurzeit Here Maps, die einen etwas zwiespältigen Eindruck hinterlässt.

Es bleibt bei DIN1. Denn die Ablagemöglichkeiten im Pluriel sind so begrenzt, dass ich auf das Fach unter dem Becker nicht verzichten möchte.


Mit freundlichen Grüßen
claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#10

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 13.12.2016 12:40
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.039 Beiträge | 11838 Punkte

Pluriel: Charleston, Erstzulassung 2012.
Radio: Original (Blaupunkt), für besseren Sound mit Subwoofer ohne uffta uffta, Pioneer irgendwas (steht hier irgendwo im Forum)
Navigation: Garmin mit lebenslangem Kartenupdate und kölscher Ansage.
Telefon: Ich leiste mir den Luxus, beim Fahren unerreichbar zu sein.
USB-Box von Peugot/Citroen, für den Anschluß von iphone/USB-Sticks mit eigener Musik
CD Player von Citroen, der auch mp3 kann.
Die Schublade für das Fach unter dem Radio ist unbezahlbar für mich.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#11

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 15.12.2016 23:02
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Zitat von thomasw im Beitrag #8
Ist dein Radio rd3 oder rd4


Hab jetzt endlich mal rein geschaut.
Meins ist RD3.
Macht das denn einen Unterschied?


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#12

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 17.12.2016 09:07
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Ja schon weil es bei den rd3 nachrüsttechnisch Mau aussieht mehr als eine mp3 box kamnst da nicht dranbauen

zuletzt bearbeitet 17.12.2016 09:07 | nach oben springen

#13

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 17.12.2016 23:38
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Tja,
der Zahn der Zeit.
Nun muss was neues rein.
Wenn ich das richtig gesehen habe sind es ja auch schon zwei Iso Stecker die verbaut sind, was das ganze einfacher machen dürfte. Die Lenkradfernbedienung scheint auch ganz normal über Wiederstandsmessung zu funktionieren. Das sieht alles brauchbar aus. Sofern ich das richtig gelesen habe, wird die Rückfahrkamera einfach an die Rückfahrleuchte mit angeklemmt und schaltet sich somit immer an wenn man rückwärts will. Das wäre ja auch noch super einfach. Muss mir dann nur noch angucken wo ich das Kabel für die Kamera lang ziehen kann.
Bis dahin hardere ich noch ein wenig mit mir, welches Chinaradio es nun wird.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#14

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 18.12.2016 17:35
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Iso stecker sollte es sein nur weiß ich nicht ob die pinn Belegung gleich ist

zuletzt bearbeitet 18.12.2016 17:36 | nach oben springen

#15

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 18.12.2016 21:21
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Also das wäre ja nun wirklich auch zu einfach :-D
Ich gehe schon mal ganz stark von nein aus. Das wäre ja sonst Plug & Play.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#16

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 21.12.2016 00:19
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Hey,
ich war etwas stutzig und hab mal geschaut. Anscheinend gibt es für RD3 auch einen Bluetooth support.
Käme also vielleicht doch noch in frage.
https://www.aliexpress.com/item/For-8PIN...52-df0ea7b9f339

Ich glaub den ordere ich erstmal.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#17

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 25.12.2016 09:34
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

hab ich in meinen 2. verbaut
https://www.amazon.de/dp/B000M6ZJTE/ref=cfb_at_prodpg
dann kannst einen MP3 Player etc anschliesen
habe noch zusätzlich
https://www.amazon.de/Alpine-EZI-DAB-Erw...2PERZXXY5Y7QZKX
Damit wärst stand der technick

zuletzt bearbeitet 25.12.2016 09:35 | nach oben springen

#18

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 26.12.2016 23:15
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Auch keine schlechte Lösung,
theoretisch reicht Aux wirklich heutzutage aus. Ich hab erstmal das Chinading bestellt und werde das mal einbauen. Da ist dann noch eine Freisprechanlage mit Bluetooth dabei und die USB Schnittstelle. Somit wird das Orginalradio wohl weiter leben dürfen.
Grund für das Umdenken kann ich euch auch nennen. Ich habe mir viele viele Headunits angeschaut. Wirklich viele. Und die sind eigentlich alle gleich (fast zumindest). Allerdings habe ich auch noch ein altes Sony Z Smartphone zuhause welches nicht mehr Funkt. Sonst geht alles. Und die Technischen leistungswerte dieses Smartphones sind deutlich besser als die der Headunits die ich mir angesehen habe. Mit Bluetooth und USB Schnittstelle sollte das für ein Navigationssystem und Multimedia Soundbox allemal reichen.
Ich weiß allerdings noch nicht entgültig was mit der Rückfahrkamera passiert. Aktuell tendiese ich dazu den Orginal Rückspiegel gegen einen mit unsichtbar integriertem Rückfahrdisplay zu wechseln. Alternativ gibt es welche mit W-lan die auf mein Handy streamen würden. Ich weiß allerdings nicht ob das praktikabel ist bzw. ob der Verbindungsaufbau ohne probleme automatishc funktioniert.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#19

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 27.12.2016 07:21
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Schau aber das das teil den Radioemfang nicht verschlächtert

nach oben springen

#20

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 27.12.2016 20:27
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Habe mal ein Photo von meinen Umbau angehängt

nach oben springen

#21

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 27.12.2016 20:29
von thomasw • Gründungsmitglied | 481 Beiträge | 2485 Punkte

Noch ein versuch

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#22

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 28.12.2016 08:33
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Ich denke ich werde versuchen den Radioempfang auch über das Smartphone zu steuern. Sofern die Qualität gut genug ist. Aber das Ablagefach nach oben zu tun ist eine gute Idee. Das lößt mein Platzproblem etwas.


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen

#23

RE: 2 Din Umbau für die Teckis unter den Pluristen

in Modifikationen & Zubehör ... 16.02.2017 09:01
von grozny • Stammgast | 23 Beiträge | 130 Punkte

Moin,

kurzes Update zu meinem Umbau.
Aufgrund von Zeitmangel komme ich nur langsam voran. Aktuell liegt einiges noch im Fußraum herum. Aber das meiste ist schon da.
Zuerstmal: Die Überschrift stimmt nicht mehr, da ich die 2Din Headunit ja nicht mehr nehme.
Den Bluetooth Adapter habe ich bereits verbaut. Bis auf den USB Anschluss habe ich alle Funktionen getestet. Das Gerät verbindet super. Freisprecheinrichtung finde ich etwas leise vom Mikrofon her. Funktioniert aber auch tadellos. Einziges manko ist bei mir aktuell noch ein Brummen, da ich das Gerät noch nicht an der Masse angeschlossen habe.
Mein Altes Sony ist auch schon eingerichtet und wird wohl erstmal an die Schlüsselablage über dem Radio angebracht werden. Ich hab zwar noch andere Ideen, würde aber deutlich mehr Aufwand bedeuten.
Nun zum Thema Audio. Ich hab mich für das hier schon bekannte Update mit einem Aktivsubwoofer entschieden. Allerdings ist es bei mir einer von Clarion geworden. Leistungsdaten sind ähnlich. Der ist etwas kompakter. Ich habe mal geschaut wo ich den verbauen will und nach Platz gesucht, und ich hab ihn auch gefunden. Ich kann euch sagen, hätte ich das früher gewusst, hätte ich was größeres gekauft. Aber für die Interessierten, die noch etwas machen wollen. Solltet ihr Platz für eine Bassbox suchen, schaut einfach mal hinter euer Handschuhfach. Ja richtig gelesen! wenn mann vom Fußraum hinters Handschuhfach schaut, dann ist dort massig Platz für schweinereien. Mein Verstärker würde da drei mal rein passen. Man muss sich nur etwas für die Aufhängung überlegen.
Demnächst muss ich dann nochmal an die Kabel dran. Für den Anschluss an das Radio habe ich eine Cinche adapter für das RD3 gekauft da ich die Orginalleitungen somit nicht anzapfen muss. Dann muss nur noch die Box an die Batterie dran. Den Kabeldurchgang zum Motorraum hab ich schon gefunden. Muss dann mal gucken wo der draußen raus kommt.
Aber eine Frage hab ich noch:
Kann mir jemand von euch ein Bild hier posten, wo ihr die Bassbox am Strom und an der Masse angeschlossen habt? Das wäre super!!!


Xantia 1.8 16v
C5 Break 1.6
C4 1.6
Pluriel 1.6 16v
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kaputtes Dach
Erstellt im Forum Technische Details von Alanexa
12 02.04.2014 10:14goto
von thomasw • Zugriffe: 1151
Video zum Umbau des Daches
Erstellt im Forum Bedienungsanleitungen von Andreas
3 23.08.2012 22:37goto
von Kerstin • Zugriffe: 1432
Umbau DIGITALER Tacho auf analoges Zeigerinstrument
Erstellt im Forum Modifikationen & Zubehör ... von Diesel-Fan
9 20.08.2013 10:03goto
von sampleman • Zugriffe: 1257
Umrüstung auf autogas..........
Erstellt im Forum Soll ich oder soll ich nicht? von Birgit
8 23.11.2011 11:52goto
von Karin • Zugriffe: 1084
ich war dagegen
Erstellt im Forum Soll ich oder soll ich nicht? von Yoop
10 01.08.2011 09:46goto
von Andreas • Zugriffe: 1017

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1511 Themen und 12559 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz