Zum Forum


#1

Hallo Welt! (Ich bin der Neue)

in Allgemeines 16.07.2020 21:49
von fgee • Newbie | 3 Beiträge | 30 Punkte

(Es ist nicht klar, in welcher Sparte des Forums man sich vorstellen soll... Ich hoffe, das passt hier.)

Guten Tag allerseits,

ich gehöre jetzt auch zu den Pluriel-Besitzern. Citroen fahre ich begeistert schon seit 1989; nichts bewegt Sie wie ein Citroen. Schon seit vielen Jahren träumte ich von einem Spassmobil / Oldtimer, getraute mich aber nicht wegen der Kosten. Alter CD? Fass ohne Boden. Ente? Inzwischen wieder richtig teuer. Kürzlich tauchte der Pluriel in "meinem Sichtfeld" auf: Unvernunft, aber bezahlbar. Potential zum Klassiker, aber mit bewährter Grossserientechnik.

Mein freundlicher Citroen-Spezialist teilt meine Einschätzung: Gut und günstig, jedoch: Leider habe es sehr viele Wagen auf dem Markt, die nicht so fit sind, der "wunde" Punkt sei eigentlich immer das Verdeck. (Was sich ja auch aus der zahlenmässigen Verteilung der Forumsbeiträge hier ergibt.)

Also machte ich mich auf die Suche. Orange aérien soll es werden! Und mit Schaltgetriebe.

Die Pluriel sind inzwischen alle 10-17 Jahre alt und damit in einem Alter, wo die Instandsetzungskosten eines gebrauchten Pluriel den Zeitwert zu überschreiten beginnen. Damit wird die Instandsetzung für Citroen-Autohäuser unwirtschaftlich, und die Pluriels landen vermehrt bei den Autohändlern vom Typ "kaufe alle Autos, zustand egal" - die mit dem Kiesplatz hinter dem örtlichen Industriegebiet.

Nach ein wenig Recherchieren und Nachdenken wurde mir klar: Der teurere Pluriel ist schlussendlich der günstigere Pluriel, da in besserem Zustand.
Eurotax nennt CHF 1900.- für einen 2010er mit 60'000km. Das heisst, eigentlich sind die Pluriel bereits zu alt für die Eurotax-Datenbank.
Schlussendlich standen zwei Fahrzeuge in der engeren Wahl: ein Oranger vom "kaufe alle Autos" von 2007 mit 65'000km, mit MFK (TÜV) neu für CHF 2850.-, und ein Roter von einem Citroen-Autohaus von 2008, mit 60'000km, in einem schönen Zustand, mit MFK (TÜV) neu für CHF 4200.-.

Den Roten hätte ich fastgenommen, aber wir haben im "normalen Leben" schon einen roten Picasso mit Glasdach. Zweimal rot "stimmt" irgendwie einfach nicht für meine Frau und mich. Also hab ich mir den Orangen angeschaut. Dach funktionierte, aber sonst: o weh! Trotz frischer MFK (TÜV): Motor ölt, Kupplung schliff während der Probefahrt, grosser Wartungsdienst und Zahnriemen sind fällig. Und die Karosserie hatte an jedem Karosserieteil irgend eine Delle, einen grossen Kratzer, Lackabplatzer oder ähnliches. Spiderteile und Kofferraumzwischenboden fehlen. Das Auto wirkte ungepflegt und vernachlässigt. Das waren zwar alles irgendwie lösbare Probleme, aber in der Summe einfach zu viel. - Nee, der wird es nicht.

Mir dämmerte, dass ein Auto vom "Kaufe alle Autos" immer einen Wartungsstau haben würde (denn ansonsten würde es kaum bei "Kaufe alle Autos" auf dem Kiesplatz stehen.) Also lieber ein Auto kaufen, von dem der Verkäufer gar nicht behauptet, dass es in Ordnung sei? Also eines ohne MFK (TÜV), dafür zu einem guten Preis?

Schlussendlich kaufte ich bei einem anderen "Kaufe alle Autos" einen orangen Pluriel von 2003, mit 105'000km, aber aussen und innen in einem "normal gepflegten" Allgemeinzustand. Auch hier ist der grosse Wartungsdienst und der Zahnriemen fällig, aber das Dach öffnet und schliesst schön. Nichts knackt. Die Ersatzradmulde ist trocken. Die Spiderteile und der Kofferraum-Zwischenboden sind vollständig. Und dieses Auto kostete CHF 1600.- und damit ist noch etwas Geld übrig für die Instandsetzung. Wenn der "rote" vom Citroen-Autohaus für 4200.- verkauft wird, dann rechne ich damit, dass ein instand gesetztes Auto rund CHF 4500.- kosten wird. Also 1600.- für das Auto und entsprechend nochmal 3000.- für die Instandsetzung. (In der Schweiz ist halt alles ein wenig teurer...)

Jetzt bin ich möglicherweise einer der Ersten, der einen gebrauchten Pluriel wieder instand setzen lässt, um ihn für mich selbst (und für die Nachwelt) zu erhalten.

An dieser Stelle möchte ich ein ganz grosses DANKE sagen für die vielen hilfreichen Informationen hier im Forum. Das ist sehr wertvoll, und jünger werden die Pluriel ja nicht.

Spoiler: Der Pluriel ist zur Zeit beim Freundlichen, zwecks Instandsetzung und Wiederzulassung. Mein Freundlicher sagt: Bei ihm zickt die Heckklappe und das Dach Zumindest ist es kein mechanisches Problem. Ich werde mir mal die Mikroschalter und den Kabelbaum ansehen müssen. Oder im günstigsten Fall hat er einfach die Heckklappe zu wenig zugeknallt?

* * * * * *

Vergangenes Wochenende habe ich mir das ganze Forum durchgelesen, um mir einen Überblick zu verschaffen, was schon alle sverhandelt wurde. Es ist nicht immer einfach, sich hier im Forum in den zahlreichen Beiträgen zurechtzufinden.
Zusammenfassend können die Pluriel-Dachprobleme in zwei grosse Gruppen eingeteilt werden:
- mechanische Probleme (hauptsächlich: zu viel Reibung durch mangelnde Pflege),
- elektrische Probleme (hauptsächlich: Steuergerät durcheinander, Kabelbruch, Mikroschalter).

Habe ich das ungefähr richtig verstanden?

Allzeit gute Fahrt, Sonnenschein und eine leichte Brise im Haar
wünscht
Felix

nach oben springen

#2

RE: Hallo Welt! (Ich bin der Neue)

in Allgemeines 19.07.2020 07:01
von Tscharlie • Fortgeschrittener | 10 Beiträge | 55 Punkte

Dann viel Spaß mit dem Pluriel, meine Frau ist aus ihrem gar nicht mehr rauszubekommen.

nach oben springen

#3

RE: Hallo Welt! (Ich bin der Neue)

in Allgemeines 23.07.2020 07:07
von Andreas • Gründungsmitglied | 3.031 Beiträge | 11793 Punkte

Herzlich willkommen! Von denen, die hier anfangs mitgemischt haben, haben viele den Pluriel mittlerweile abgegeben. Meine lebt! Und ist schön wie eh und je!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung "Neuer"
Erstellt im Forum Allgemeines von Daniel
1 23.07.2020 07:01goto
von Andreas • Zugriffe: 27

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1503 Themen und 12539 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 102 Benutzer (01.11.2019 13:13).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz